VG-Wort Pixel

Feier im engsten Kreis Evan Rachel Wood und Jamie Bell haben geheiratet


Ein Partnertattoo hatten die beiden bereits. Jetzt tragen die Schauspieler Evan Rachel Wood und Jamie Bell auch Eheringe an den Fingern. Am vergangenen Dienstag hat das Paar geheiratet.

Die Hollywood-Schauspielerin Evan Rachel Wood, 25, ("True Blood") und ihr britischer Kollege Jamie Bell, 26, ("Billy Elliot") haben geheiratet. Woods Sprecher bestätigte gegenüber dem Promimagazin "Us Weekly" die Heirat am Dienstag in Kalifornien. Es soll eine kleine Feier im engsten Freundes- und Familienkreises gewesen sein. Die Braut habe ein maßgeschneidertes Kleid von Carolina Herrera getragen. "Worte können das Glück, das ich empfinde, nicht beschreiben. Überwältigend", schrieb Evan Rachel Wood via Twitter.

Das Paar hatte sich 2005 bei den Dreharbeiten zu einem Video der US-Punk-Band Green Day kennen gelernt, waren ein Jahr liiert und ließen sich sogar die Initialien des anderen tätowieren, bevor es zur Trennung kam. Zwischenzeitlich war Evan Rachel Wood mit dem Grusel-Rocker Marilyn Manson, 43, liiert. 2011 aber ließen Bell und Wood ihre Romanze wieder aufleben.

kgi/DPA/Bang DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker