HOME

Geburtstag in Freiheit: Lindsay Lohan darf ihre Fußfessel abgeben

Ihren 25. Geburtstag kann Lindsay Lohan in Freiheit begehen – drei Tage vor ihrem Ehrentag am 2. Juli darf Lindsay Lohan ihren Hausarrest beenden und die elektronische Fußfessel abgeben.

Sechs Wochen wird Lindsay Lohan in ihrem Stadthaus im Nobelviertel Venice in Los Angeles verbracht haben, wenn sie am 29. Juni ihre Fußfessel abgeben darf. Für die Schauspielerin, die im Mai von einem Gericht wegen Diebstahl zu Hausarrest verurteilt wurde, bedeutet das, dass sie ihren 25. Geburtstag in Freiheit begehen kann. Laut dem Sprecher der 24-Jährigen möchte sie diesen Tag am liebsten im Kreis ihrer Familie verbringen, so die Plattform "RadarOnline".

In der Zeit in den eigenen vier Wänden drehte Lohan einen Werbespot für die Auktionswebsite Beezid.com, wie sie auf ihrem Twitter-Profil verkündet.

Auch nach der Entlassung will sich die in den vergangen Jahren eher durch Drogenskandale in den Schlagzeilen stehende Lohan wieder vor der Kamera zeigen. So soll sie in "Gotti: Three Generations" von John Travolta mitspielen.

mm