HOME

US-Schauspielerin: Heather Locklear: Vom Serienstar zum Sorgenkind

In den 80ern und 90ern war Heather Locklear eine erfolgreiche Seriendarstellerin. Doch nach zwei Scheidungen und ausbleibenden Rollen folgte der Absturz. In diesem Jahr wurde die 56-Jährige bereits zweimal festgenommen.

Heather Locklear sorgt zum wiederholten Mal mit einer Festnahme für Schlagzeilen. Die Schauspielerin hat auf ihrem Anwesen in Kalifornien einen Polizisten und einen Sanitäter angegriffen und wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Der zuständige Sheriff bestätigte, dass Locklear betrunken war. Nach Zahlung einer Kaution von 20.000 Dollar kam die Schauspielerin wieder frei, wurde jedoch kurze Zeit später in ein Krankenhaus eingeliefert, weil sie eine Überdosis Drogen genommen haben soll. Erst vor einer Woche wurde die Schauspielerin kurzzeitig zwangseingewiesen, nachdem sie ihre Mutter gewürgt und ihren Vater geschlagen haben soll. Ihre Mutter habe schließlich die Polizei gerufen, als Locklear damit drohte, sich das Leben zu nehmen.

Heather Locklear sorgt zum wiederholten Mal mit einer Festnahme für Schlagzeilen. Die Schauspielerin hat auf ihrem Anwesen in Kalifornien einen Polizisten und einen Sanitäter angegriffen und wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Der zuständige Sheriff bestätigte, dass Locklear betrunken war. Nach Zahlung einer Kaution von 20.000 Dollar kam die Schauspielerin wieder frei, wurde jedoch kurze Zeit später in ein Krankenhaus eingeliefert, weil sie eine Überdosis Drogen genommen haben soll. Erst vor einer Woche wurde die Schauspielerin kurzzeitig zwangseingewiesen, nachdem sie ihre Mutter gewürgt und ihren Vater geschlagen haben soll. Ihre Mutter habe schließlich die Polizei gerufen, als Locklear damit drohte, sich das Leben zu nehmen.

Getty Images