VG-Wort Pixel

Deutscher Schauspieler Jannik Schümann "überwältigt" von Reaktionen auf sein Coming-out

Schauspieler Jannik Schümann freut sich über die Reaktionen auf sein Coming-out
Schauspieler Jannik Schümann freut sich über die Reaktionen auf sein Coming-out
© imago images/Future Image
Mit einem Pärchenbild bei Instagram hat Schauspieler Jannik Schümann die Liebe zu seinem Partner Felix Kruck öffentlich gemacht. Die Reaktionen auf seinen Post haben ihn überwältigt.

An Weihnachten zeigte sich Schauspieler Jannik Schümann erstmals öffentlich mit seinem Partner Felix Kruck. Die beiden posteten auf Instagram ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie eng umschlungen in einem Park zeigt. Kruck drückt Schümann einen Kuss auf die Stirn. Der 28-Jährige versah seinen Beitrag mit einem Herzen.

Stars wie Clemens Schick, Riccardo Simonetti , Jochen Schropp, Marco Schreyl und Kostja Ullmann reagierten darauf und beglückwünschten die beiden. Filmregisseur Marco Kreuzpaintner schrieb: "Ihr seid toll. Ich freue mich so für euch. Super gemacht, Superstar!" Schümanns Mutter kommentierte das Foto mit den Worten, sie sei "sehr, sehr stolz" auf ihren Sohn. 

Jannik Schümann freut sich über positive Reaktionen

Nun hat sich der gebürtige Hamburger erneut in einer Instagram-Story zu Wort gemeldet. Er sei "überwältigt von all den Nachrichten, Kommentaren und der Liebe, die ihr uns schenkt", schreibt Schümann und weiter: "Ich habe jede einzelne Nachricht gelesen und kann meine Gefühle nicht in Worte fassen. Danke! 2021 wird ein gutes Jahr – ich spüre es."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jannik Schümann trat bereits als Kind in einem Musical in Hamburg auf und wurde dort von einer Agentin entdeckt. Als Teenager hatte er kleinere Rollen in diversen TV- und Filmproduktionen. Seinen Durchbruch schaffte er 2011 mit dem Fernsehfilm "Homevideo". Ein Jahr später war er in "Barbara" an der Seite von Nina Hoss erstmals im Kino zu sehen. Zuletzt spielte Schümann in der zweiten Staffel der ARD-Serie "Charité" und in dem Kinofilm "Dem Horizont so nah" mit.

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler arbeitet er auch als Synchronsprecher. Schümann spricht die Figur des Justus Jonas in den Hörspielen der Reihe "Die drei ??? Kids". Sein Partner Felix Kruck ist gelernter Einzelhandelsmanager und arbeitet als Yogalehrer in Berlin.

jum SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker