HOME

Jesse James: Es hat sich austätowiert für den Ex von Sandra Bullock

Verliebt, verlobt, getrennt. Bullock-Ex Jesse James ist wieder Single. Seine Verlobte, die Tätowiererin Kat von D, bestätigte die Trennung des Paares via Twitter.

Fernsehmoderator Jesse James, 42, Ex-Mann von Schauspielerin Sandra Bullock, 47, hat sich von seiner 29-jährigen Verlobten Kat Von D getrennt. Dem US-Magazin "People" sagte er: "Ich bin so traurig, weil ich sie wirklich liebe." Grund für das Beziehungs-Aus seien die verschiedenen Wohnorte gewesen, sagte James. Er lebt mit seinen Kindern in Austin, Texas. Sie ist wegen ihrer Reality-Show an Los Angeles gebunden, wo sie zudem einen eigenen Tattoo-Shop betreibt. Kat bestätigte via Twitter: "Ich bin nicht mehr mit Jesse zusammen, und aus Respekt vor ihm, seiner Familie und vor mir werde ich dazu keine weiteren Informationen rausgeben. Danke, dass ihr das respektiert." Jesse James war bereits dreimal verheiratet. Seit einem Jahr ist er von Sandra Bullock geschieden.

Jesse James und Kat von D, die durch die Serie "L.A. Ink" bekannt wurde, hatten erst im Januar ihre Verlobung bekanntgegeben. Erst vor Kurzem hatte die Tätowiererin angekündigt, dass man den Antrag auch in der neuen Staffel ihrer Sendung sehen werde.

Über ihre Fernbeziehung hatte Kat von D immer wieder betont: "Wir sorgen dafür, dass sie funktioniert. Ich fühle mich, wie das glücklichste Mädchen, es kümmert mich nicht, was irgendwer denkt." Nach knapp zwei Jahren Beziehung ist das Paar nun getrennt.

ono/DPA/Bang / DPA
Themen in diesem Artikel