VG-Wort Pixel

Joe Jackson Berichten zufolge liegt er im Sterben


Das Rätselraten geht weiter: Angeblich hat Familien-Patriarch Joe Jackson tatsächlich nur noch wenige Tage zu leben.

Das große Rätselraten um den Gesundheitszustand von Joe Jackson (89) geht weiter. Nun berichtet das US-Promi-Portal "TMZ" unter Berufung auf eine nicht näher benannte Quelle, dass der Familien-Patriarch nur noch wenige Tage zu leben hat und sich die Familie versammelt, um sich von dem 89-Jährigen zu verabschieden.

Laut der Quelle werde der Vater des "King of Pop" Michael Jackson (1958-2009) jeden Tag schwächer und es wäre nur noch eine Frage der Zeit. Der 89-Jährige soll immer noch im Krankenhaus sein. Er hab die letzten Tage zwar in seinem Haus in Las Vegas verbringen wollen, sei dann aber doch im Krankenhaus geblieben.

Krebs im Endstadium?

Joe Jackson soll Krebs im Endstadium haben. Mitte der vergangenen Woche hatte Jacksons Sohn Jermaine Jackson (63) erstmals von der schweren Krankheit seines Vaters berichtet und dabei angedeutet, dass es nur noch eine Frage kürzester Zeit sei, ehe er den Kampf gegen den Krebs verlieren würde. Auf Nachfrage der "Bild"-Zeitung widersprach Joe Jacksons Europa-Manager Ralf Seßelberg jedoch umgehend diesen Behauptungen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker