VG-Wort Pixel

Schicksalsschläge Hollywood-Star John Travolta gedenkt seines 2009 verstorbenen Sohns Jett

John Travolta mit verstorbener Ehefrau Kelly Preston
Sehen Sie im Video: "Sie hat den Kampf verloren" – John Travolta trauert um Ehefrau Kelly Preston.


Kelly Preston ist im Alter von 57 Jahren verstorben. Dies bestätigt Ehemann John Travolta offiziell auf Instagram:
"Mit sehr schweren Herzen teile ich euch mit, dass meine wunderschöne Frau Kelly ihren zweijährigen Kampf gegen Brustkrebs verloren hat."
Die Schauspielerin wurde in den 80er- und 90er-Jahren zu einem Star. Bekanntheit erlangt dass sie durch ihre Rollen in Filmen wie "Twins" und "Jerry Maguire".
Preston war schon vor längerer Zeit an Brustkrebs erkrankt, wollte dies jedoch nicht öffentlich machen.
Travolta und Preston waren seit 1991 verheiratet. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder. Für Travolta ist der Tod seiner Frau der zweite Schicksalsschlag innerhalb weniger Jahre.
2009 starb Sohn Jett im Alter von 16 Jahren während eines Familienurlaubs auf den Bahamas. Nun muss Travolta Abschied von seiner Frau nehmen. Dafür möchte er sich zunächst aus der Öffentlichkeit zurückziehen, um mit seinen Kindern zu trauern. Kellys Liebe und ihr Leben werden immer in Erinnerung bleiben.

Mehr
John Travolta musste in der Vergangenheit zahlreiche Schicksallschläge verarbeiten. Im vergangenen Jahr starb seine Frau an Brustkrebs, 2009 sein Sohn Jett bei einem tragischen Unfall.

Die vergangenen Jahre müssen für den Schauspieler John Travolta ("Pulp Fiction") unendlich hart gewesen sein. 2020 starb seine Frau Kelly Preston an Brustkrebs, 2009 verlor er auf tragische Weise seinen damals 16-jährigen Sohn Jett. Der Junge war Autist, litt am Kawasaki-Syndrom und an Krampfanfällen. Bei einem solchen hatte er sich in der Badewanne den Kopf gestoßen und erlag später seinen Verletzungen.

Bisher konnten John Travolta und Kelly Preston am Geburtstag des Jungen gemeinsam trauern und seiner gedenken. Jetzt ist der 67-Jährige allein mit Tochter Ella, 20, und Sohn Benjamin, 10 – und mit seiner Trauer. Dennoch versucht er, die positiven Seiten des Lebens zu betonen und nicht nur an seine tragischen Verluste, sondern an all die schönen Momente mit seinen Lieben zu denken.

John Travolta erinnert sich an schöne Momente

Am 13. April, an dem Jett 32 Jahre alt geworden wäre, teilte der Hollywoodstar nun ein berührendes Foto auf Instagram. Die Schwarz-Weiß-Aufnahme zeigt Vater und Sohn in einem innigen Moment am Strand der Bahamas, wo die Travoltas ein Haus besitzen. Beide wirken vergnügt und entspannt. Dazu schreibt Travolta: "Happy Birthday, mein wunderschöner Jetty. Ich liebe dich." Er macht deutlich: Der Junge ist und wird nicht vergessen, und hat für immer einen großen Platz in seinem Herzen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Nach Jetts Tod hatten Travolta und seine Frau eine Stiftung in seinem Namen gegründet, die Geld für Kinder mit Behinderungen sammelt. "Zu den spezifischen Zielen der Stiftung zählt, Ressourcen für die Unterstützung von Kindern mit Seh-, Hör, Bewegungs-, Kommunikations- oder Verhaltens- und Lernschwierigkeiten bereitzustellen, sowie für Kinder mit besonderen medizinischen oder erzieherischen Bedürfnissen oder dem Bedürfnis nach speziellem Wohnraum", heißt es auf der Website der Stiftung. 

Quellen:  "Daily Mail"InstagramThe Jett Travolta Foundation

wt

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker