VG-Wort Pixel

TV-Now-Doku Zimmer der Ex als "Influencer-Raum": Laura und der Wendler wollen ihre Karrieren ankurbeln

Michael Wendler und Laura Müller wollen ihre Influencer-Karrieren vorantreiben
Michael Wendler und Laura Müller wollen offenbar ihre Influencer-Karrieren weiter vorantreiben
© Screenshot Instagram/wendler.michael
Michael Wendler und seine Frau Laura Müller verraten in der aktuellen Folge ihrer TV-Now-Doku, was sie mit dem Zimmer von Claudia Norberg vorhaben. Außerdem hat das Paar noch andere große Pläne. 

Nach dem Medienrummel der letzten Monate scheint es um Michael Wendler und seine Frau Laura Norberg, die für die Öffentlichkeit ihren Nachnamen Müller bevorzugt, allmählich etwas ruhiger zu werden. Zwar ging ihre standesamtliche Trauung recht spontan und anders als geplant über die Bühne: Statt einer großen Traumhochzeit in Las Vegas gab sich das Paar still und heimlich in Florida das Jawort.

"Morgens haben wir die Info erhalten, dass am Nachmittag ein Termin frei ist und die Trauung vollzogen werden könnte", sagte der Schlagersänger in der aktuellen Ausgabe ihrer TV-Now-Doku "Laura & der Wendler – jetzt wird geheiratet". "Das war ganz aufregend. Eine Standesbeamtin wurde zugeschaltet, per FaceTime sozusagen, und hat die Trauung dann vollzogen", erklärte der 48-Jährige weiter. 

Dennoch sei das Paar damit zufrieden und froh, dass es jetzt verheiratet sei. Auch, wenn das Ganze nicht ohne Streit über die Bühne ging: Die Beziehung zu Michael Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg ist seit der Trauung nämlich angespannt, da das Paar ihren Wunsch ignorierte und Laura ihren Nachnamen annahm. 

Michael Wendler und Laura Müller planen "Influencer-Raum"

Und wenn man die Aussagen des Paares in der Doku hört, klingt es auch nicht so, als wenn sich das Verhältnis in naher Zukunft bessern könnte: "Sie ist ja nicht nur ausgezogen, sondern die Scheidung ist auch durch. Das kam alles ziemlich zeitnah und ist für uns natürlich der wichtigste Punkt", sagte der Wendler in der Doku erleichtert.

Laura Müller hat auch schon Pläne für das leerstehende Zimmer der Wendler-Ex: "Natürlich ist es ein anderes Gefühl, zu wissen, dass sie ausgezogen ist. Wir haben schon ewig überlegt, was wir aus dem Zimmer machen sollen und haben hunderte Ideen. Erst sollte es ein Bügelzimmer werden. Jetzt haben wir überlegt, ob es vielleicht auch ein Raum wird, wo wir als Influencer unsere Arbeit tätigen können." Die 19-Jährige hat allein auf Instagram immerhin fast 600.000 Follower, ihr Mann 279.000. 

Claudia Norberg wohnt weiterhin in der Nähe 

Aber es gibt noch mehr Ideen für die Zukunft des Paares, wie es weiter verrät: Vor einigen Monaten kaufte der Schlagersänger ein zweites Haus in Florida, das etwas älter und sanierungsbedürftig war. Das soll nun abgerissen und ein neues Heim gebaut werden. "Das Haus wird vielleicht doppelt so groß", sagte Laura mit einem Lächeln in die Kamera. 

Claudia Norberg wohnt derweil nur wenige Straßen vom Ex und seiner neuen Frau entfernt, ebenfalls in Cape Coral – um in der Nähe ihrer Tochter Adeline zu sein. Laura Müller hofft jetzt auf eine ruhigere und positive Zukunft, wie sie sagte: "Wir können jetzt alle gut in die Zukunft starten, ohne Baustellen. Auch für Adi ist es ja immer sehr schwierig gewesen. Ich glaube auch, dass sich jetzt jeder neu sortieren kann." 

Verwendete Quelle:"Laura & der Wendler - jetzt wird geheiratet" auf TV Now

maf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker