VG-Wort Pixel

Besuch in Wales Süßer Fan: Kleiner Junge trifft Prinzessin Kate und kann sein Glück kaum fassen

Kleiner Fan trifft Prinzessin Kate und Prinz William
Der vierjährige Theo und Prinzessin Kate verstanden sich auf Anhieb
© Danny Lawson / PA Wire / DPA
Prinz William und Prinzessin Kate haben zum ersten Mal als Prinzenpaar von Wales ihr neues Fürstentum besucht. Dabei trafen sie auf einen jungen Fan, der den Royals die Show stahl.

Einmal eine echte Prinzessin treffen – davon träumen viele Kinder. Nun sehen die modernen Prinzessinnen selten so aus wie die in den Märchenbüchern oder Disney-Filmen, dennoch freute sich ein walisischer Junge riesig, Prinzessin Kate gegenüberzustehen. Seit Queen Elizabeth II. gestorben und Charles zum König aufgestiegen ist, trägt die Frau von Prinz William offiziell den Titel "Princess of Wales".

Der vier Jahre alte Theo begegnete Kate, als sie und ihr Mann ihren Antrittsbesuch als Prinzenpaar in Wales abstatteten. Der Junge überreichte ihr einen Strauß Rosen und die Freude über das Aufeinandertreffen war ihm deutlich anzusehen. Er konnte sein Glück kaum fassen, strahlte über das ganze Gesicht und bekam den Mund vor Staunen und Begeisterung kaum wieder zu. Theo habe der Prinzessin die Show gestohlen, befanden einige britische Medien.

Prinz William und Prinzessin Kate besuchen Wales

Die 40-Jährige, selbst dreifache Mutter, beugte sich zu dem kleinen Fan herunter, nahm die Blumen entgegen und begann eine kurze Unterhaltung mit dem Jungen. Später kam auch William dazu und hockte sich ebenfalls zu Theo und seiner Frau. William und der Vierjährige verglichen anschließend noch ihre Krawatten – William trug dunkelblau, Theo eine schicke rote.

Für Prinz William und Prinzessin Kate war es die erste Reise nach der Trauerzeit, die auf den Tod der Queen folgte. Und es war gleich eine besondere: Das Ehepaar besuchte nicht nur sein neues Fürstentum, mit dem es "so schnell wie möglich" eine enge Verbindung aufbauen will. Die süße Szene spielte sich darüber hinaus auf einer Rettungsstation der walisischen Küstenwache in der Grafschaft Anglesey ab. Dort hatten William und Kate in den ersten Jahren ihrer Ehe ein Haus angemietet, während William als Rettungshubschrauberpilot arbeitete.

Quelle: Videos of the Wales Family auf Instagram 

Britische Mini-Royals: So niedlich sprechen George, Charlotte und Louis

Mittlerweile durfte man Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis schon öfter reden hören. Gerade der älteste Sohn von Prinz William und Herzogin Catherine ist ab und an in Gespräche verwickelt. Wie die "Mini-Royals" sprechen, sehen Sie im Video.

epp

Mehr zum Thema

Newsticker