VG-Wort Pixel

Gemeinsamer Auftritt bei Spendengala "Wir können zusammenbleiben": Thomalla und Zverev schäkern auf dem Roten Teppich

Schauspielerin Sophia Thomalla kommt mit Freund und Tennisspieler Alexander Zverev zur TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder"
Schauspielerin Sophia Thomalla kommt mit Freund und Tennisspieler Alexander Zverev zur TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder"
© Jens Kalaene / DPA
Betont lässig, scherzend und schäkernd haben sich Sophia Thomalla und Alexander Zverev auf dem Roten Teppich einer Spendengala als neues Traumpaar präsentiert.  

Vor knapp zwei Monaten haben Sophia Thomalla und Alexander Zverev ihre Liebe öffentlich gemacht. Seitdem zeigt sich das Duo regelmäßig (und) total verknallt auf seinen sozialen Kanälen. Nun hat das Traumpaar aus Entertainment und Spitzensport einen gemeinsamen Auftritt auf einem Roten Teppich absolviert – und sich dabei betont lässig, scherzend und schäkernd gegeben.

Ein Weihnachtsgeschenk für Sophia Thomalla? "Ich habe noch nix...", sagt Alexander Zverev

Sie sei "getestet, genesen, geimpft, geduscht und geschminkt", versicherte die Schauspielerin und Moderatorin humorvoll im Kurz-Interview vor der TV-Spendengala "Ein Herz für Kinder" (ab 20.15 Uhr live im ZDF). Angesichts der aktuellen Krisensituation in der Corona-Pandemie könne sie sich "glücklich schätzen, wie es beruflich und privat gelaufen ist" und betonte, dass gerade nicht jeder so ein großes Glück habe. "Es ist schön, das erste Mal dabei zu sein", sagte Zverev mit Blick auf die Veranstaltung. Im vergangenen Jahr habe das Tennis-Ass nicht teilnehmen können. "Umso schöner ist es, dass wir nun zusammen hier sind", so der 24-Jährige.

Angesprochen auf ihre Weihnachtspläne, zeigte sich das Paar kurz angebunden. "Immer dieser Druck, mit der Familie zu feiern – das gibt doch immer Streit", so Thomalla. Geschenke solle es trotzdem geben: "Die Erwartungen sind schon da", scherzte die 32-Jährige. Alles andere würde ihre Mutter, die bekannte Schauspielerin Simone Thomalla, irritiert zurücklassen. Ob Zverev schon eine Geschenkidee für Freundin Sophia habe? "Ich habe noch gar nix...", hielt sich der Sportler bedeckt. Zu ihrem Geburtstag vor wenigen Wochen habe es aber ein Präsent gegeben, versicherte Zverev. "Schmuck", so Thomalla in aller Kürze, der offenbar gut ankam: "Wir können zusammenbleiben", sagte sie.  

Die jährliche Benefizgala wird live übertragen. Insgesamt nehmen mehr als 80 prominente Gäste Spendenanrufe entgegen. Erwartet werden auch der Schauspieler Hardy Krüger jr. sowie die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock. Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) soll bei der Fernsehshow die Laudatio für den Ehrenpreis halten. Wegen der Corona-Pandemie findet die Spendengala ohne Saalpublikum statt. Die von der "Bild"-Zeitung gestartete Aktion gibt es seit 1978. Im vergangenen Jahr kamen rund 26 Millionen Euro zusammen.

fs

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker