HOME

Super-Bowl-Werbung: TV-Sender zensiert erotischen Peta-Spot

Frauen in knappen Bikinis, erotische Posen und Gemüse als Sexspielzeug: Das sind die Zutaten eines neuen TV-Spots, mit denen die Tierschutzorganisation Peta in einer Pause des Football-Super-Bowls für ihr Anliegen werben wollte - zu viel für den übertragenden Sender Fox. Die Fernsehmacher strichen den Clip aus dem Programm.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
TV-Blondine
Kinderfoto: Erkennen Sie diesen deutschen Promi?
Themen in diesem Artikel