HOME

Frau von Mats Hummels: Unvorteilhafter Schnappschuss: Ist Cathy Hummels etwa nackt?

Mats Hummels und seine Frau Cathy gönnen sich vor der WM einen Kurzurlaub in Südfrankreich. Für Irritationen sorgt dabei ein Foto, auf dem sich die 30-Jährige scheinbar unbekleidet auf einer Liege räkelt.

Cathy Hummels im Urlaub an der Côte d’Azur

Cathy Hummels im Urlaub an der Côte d’Azur

Nach der bitteren Finalpleite des FC Bayern im DFB-Pokal ging es für Verteidiger Mats Hummels erst zur Meisterfeier nach München und dann direkt weiter mit Ehefrau Cathy in den Familienurlaub. Wenige Stunden nachdem er sich mit seinen Mannschaftskollegen auf dem Rathausbalkon präsentiert hatte, landete Familie Hummels in Nizza. "Eine kleine Familienauszeit", schrieb die 30-Jährige auf ihrem Instagram-Account zu einem Foto, das sie gemeinsam mit Sohn Ludwig zeigt. Hummels postete mehrere Schnappschüsse aus dem Urlaub im südfranzösischen Ramatuelle und versuchte sich auch in der Landessprache.

Zweimal hingucken muss man jedoch bei einem Bild, das Cathy Hummels auf einer Strandliege zeigt. Die Spielerfrau räkelt sich bäuchlings auf einem blau-weiß gestreiften Handtuch, ihre Haare fallen offen über die linke Schulter. Im ersten Moment sieht es so aus, als sei Hummels unbekleidet.

Cathy Hummels sieht aus wie nackt

Auch ihre Follower reagierten irritiert auf den Schnappschuss. "Auf den ersten Blick sieht's aus als wärst du nackt", schreibt eine Userin. "Bei deinem Hautton würde ich definitiv eine andere Farbe des Badeanzuges wählen. Sieht aus wie nackt. Gefällt mir jetzt nicht so", äußert sich ein anderer. Ein professioneller Fotograf kommentiert: "Vorsicht im Umgang mit hautfarbenen Bikinis!" Tatsächlich trägt Cathy Hummels einen nudefarbenen Badeanzug wie sie auf einem anderen Foto zeigt.

View this post on Instagram

J’aime Ramatuelle ❤️

A post shared by Cathy Hummels (@catherinyyy) on

Gelöscht hat sie das unvorteilhafte Foto bisher nicht, denn es gibt einen Grund, warum die 30-Jährige auf dem Strandtuch liegt. Hummels macht Werbung für die Marke Petit Bateau, von der sowohl das Handtuch, als auch die Strandtasche stammt. Übersehen kann man beides jedenfalls nicht. Nach vier Tagen ist der Kurzurlaub der Familie Hummels übrigens schon beendet, denn der 29-Jährige muss ins WM-Trainingslager nach Südtirol reisen. Am 14. Juni beginnt das Turnier in Russland. Ob Cathy Hummels und ihr Sohn Ludwig mitfliegen werden, bleibt abzuwarten.