VG-Wort Pixel

US-Designerin Sixpack mit 70: Vera Wang verblüfft ihre Follower

Naomi Campbell und Vera Wang
Designerin Vera Wang (r.) mit Supermodel Naomi Campbell
© Neilson Barnard/Getty Images for Samsung
Ende Juni feiert Vera Wang ihren 71. Geburtstag. Beim Anblick ihrer jüngsten Instagram-Fotos ist das nur schwer zu glauben, denn die Designerin präsentiert sich extrem durchtrainiert.

Bekannt wurde sie als Brautmoden-Designerin der Stars, doch jetzt verblüfft Vera Wang mit einem anderen Detail: ihrer erstaunlich durchtrainierten Figur - und das im Alter von fast 71 Jahren. Auf ihrem Instagram-Account teilt die gebürtige New Yorkerin regelmäßig Fotos von sich in Sportkleidung, mal beim Radfahren, mal auf dem Laufband oder beim Hanteltraining. Die Kommentare ihrer Follower reichen von: "Ich möchte so aussehen wie du, wenn ich so alt bin" über "Ich will auch solche Bauchmuskeln" bis hin zu "Ich wünschte, ich hätte diesen Körper".

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Vera Wang mag Sport - aber noch mehr die bequeme Kleidung

Dabei sagte Wang vor einigen Jahren in einem Interview mit dem US-Magazin "InStyle": "Ich mache nicht wirklich viel Sport, aber ich spiele gern Golf." Gleichzeitig erklärte sie, dass sie es wichtig fände, regelmäßig Mahlzeiten zu sich zu nehmen - auch wenn sie den ganzen Tag an einer neuen Kollektion arbeite. "Zum Frühstück esse ich am liebsten ein Omelette mit Toast und einer Scheibe Bacon." Mittags bevorzuge sie dann eine Suppe, Salat oder viel Gemüse - also durchaus eine kalorienarme Ernährung. Zudem hat die 70-Jährige einen eigenen Koch, der ihr traditionelle chinesische Gerichte zubereitet.

Während der Corona-Krise hält sich Wang in ihrem Haus in Miami auf. Mit ihren engsten Mitarbeitern habe sie sich dort Mitte März in Quarantäne begeben, sagte Wang kürzlich der Zeitschrift "Harper's Bazaar". "Alle von ihnen sind extrem durchtrainiert, deshalb habe ich auch angefangen täglich Sport zu machen", gesteht die Designerin. Und noch ein Detail verrät die zweifache Mutter: Sie trainiere zwar regelmäßig, aber dass sie sich so oft in Sportkleidung ablichten lässt, hat einen anderen Grund: "Ich liebe einfach diese bequemen Sachen."

Quellen:Vera Wang Instagram, "InStyle", "Harper's Bazaar"

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker