VG-Wort Pixel

"Wa(h)re Liebe" Sie bekam dutzende Heiratsanträge – was macht Moderatorin Lilo Wanders heute?

Sehen Sie im Video: Was macht Moderatorin Lilo Wanders eigentlich heute?




TV-Moderatorin Lilo Wanders wird Mitte der 1990er einem weltweiten Publikum bekannt.


Wöchentlich präsentiert sie die Erotik-Show "Wa(h)re Liebe" auf Vox.


Dort spricht sie über Sexualität und erlangt schnell große Beliebtheit bei den Zuschauern.


Sie erhält sogar "Heiratsanträge von Island über Bagdad bis Nordafrika" von dutzenden Menschen.


Hinter der Kunstfigur Lilo Wanders steckt der Schauspieler Ernst-Johann Reinhardt.


Der Schauspieler ist mit einer Frau verheiratet und hat drei Kinder.


Dennoch outet sich Reinhardt bereits im Alter von 19 Jahren als homosexuell.


Nach Absetzung von "Wa(h)re Liebe" 2004 verkörpert der Hamburger seltener die Rolle der Lilo Wanders.


Zwischen 2010 und 2015 ist sie jedoch häufiger in deutschen Filmproduktionen zu sehen.


Seit 2015 tourt Wanders mit verschiedenen Bühnenprogrammen durch die Republik.


2019 veröffentlicht sie ein eigenes Kochbuch mit dem Titel "Zum Fressen gern!".


Immer wieder st Lilo Wanders eine gefragte Person in Kabarettsendungen, Kochshows und Talkrunden.
Mehr
Als "Sexpertin" in der Vox-Show "Wa(h)re Liebe" hat sie einst tausende Zuschauer vor die Bildschirme gelockt. Seit Absetzung der Sendung in 2004, ist es aber ruhig um Travestiekünstlerin Lilo Wanders geworden. Was macht die Moderatorin heute?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker