HOME

Walk of Fame: Sternchen für Charlize Theron

Die US-Schauspielerin Charlize Theron erhält im zarten Alter von dreißig Jahren eine besondere Auszeichnung. Hollywood will ihr auf dem Walk of Fame einen Stern widmen.

Oscar-Preisträgerin Charlize Theron kann bald ihren eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame besuchen. Am 29. September wird die Schauspielerin mit einer Plakette auf dem berühmten Bürgersteig verewigt, gaben die Veranstalter bekannt.

Das frühere Model aus Südafrika erhält den Stern Nr. 2291. Die Auszeichnung habe sie sich seit ihrem Filmdebüt als verführerische Killerin in dem humorvollen Thriller "2 Tage in L.A." (1996) verdient, so das Urteil des Hollywood-Komitees, das die Sterne vergibt.

In "Im Auftrag des Teufels" spielte sie Keanu Reeves' brave Gattin, in Lasse Hallströms John-Irving-Verfilmung "Gottes Werk & Teufels Beitrag" eine junge Schwangere, in "The Italian Job" eine versierte Diebin. Oscar-Erfolg hatte die schöne Blonde als männermordende Prostituierte in dem Drama "Monster".

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel