HOME

Modeschöpfer : "Viele Ältere auf einem Haufen wirken unappetitlich" – Joop lästert auch mit 75

Er ist gerade 75 Jahre alt geworden: Modeschöpfer Wolfgang Joop will nicht zum alten Eisen gehören. Auch in diesem Alter bleibt er unbequem - und lästert über seine Altersgenossen.

Wolfgang Joop

Im September präsentierte Wolfgang Joop seine Autobiografie "Die einzig mögliche Zeit" in Berlin

DPA

Er ist der ewige Dandy: Wolfgang Joop zeigt auch mit 75 Jahren, dass er nicht zum alten Eisen gehört. "Ich habe noch alle meine Haare auf dem Kopf, was Heidi Klum kaum glauben konnte", sagte er einmal stolz im Gespräch mit dem stern über seine Haarpracht. Wohlstandsbauch oder Doppelkinn - was für andere in diesem Alter normal ist, wäre für Joop undenkbar. Der Modedesigner lebt diszipliniert und achtet auf seine Ernährung. Doch auch mit 75 Jahren ist er um keine Torheit verlegen.

Im Interview mit der Tageszeitung "taz" äußerte er sich unlängst wenig charmant über seine Altersgenossen. Auf die Frage, ob er seinen 75. Geburtstag - den er am 18. November begeht - nicht mit einer Party feiern wolle, antwortete er: "Viele Ältere auf einem Haufen wirken unappetitlich." Den Satz dürften ihm einige Senioren übel nehmen, doch um die Meinung von anderen schert sich Joop ohnehin nur selten.

Joop arbeitet für Aldi und van Laack

"Ich bin nicht gern alt, aber wer will denn jung sterben", sagte Joop vor wenigen Wochen der "Bild"-Zeitung. Ein Rentnerdasein wäre für ihn ein Graus. Auch im Alter stürzt sich Joop in neue Aufgaben, launchte Anfang des Jahres eine Home-Kollektion für Aldi und steht der Hemdenmarke van Laack als Creative Director beratend zur Seite. "Ich habe mit 75 mehr Aufgaben und bevorstehende Kollektionen als mit 35."

Geboren wurde Joop am 18. November 1944 auf einem Landgut in der Nähe von Potsdam, der Stadt, in der er seit 1998 wieder lebt. Neben dem verstorbenen Karl Lagerfeld und Jil Sander wurde er zu einer der deutschen Designer-Legende, baute sich unter seinem eigenen Label "Joop!" ein Modeimperium auf. 2001 verkaufte er die Firma zusammen mit allen Namensrechten. Später machte er mit der Marke "Wunderkind" und als Juror von "Germany's next Topmodel" erneut von sich reden.

Joop will an seinem Geburtstag "abhauen"

"Ich werde auf jeden Fall abhauen", sagte der bisexuelle Modeschöpfer, der mit seinem Partner Edwin Lemberg zusammenlebt, über seinen bevorstehenden Geburtstag. Marrakesch könne er sich als Geburtstagsausflug vorstellen, um auf den Spuren von Designerlegende Yves Saint Laurent zu wandeln. Und besseres Wetter als in Potsdam dürfte er dort auch haben. Happy Birthday.

mai