HOME

Chiara Ferragni: Diese Hochzeit ist Protz pur – doch ein Star-Designer lästert über das "billige" Brautkleid

Die Hochzeit von Influencerin Chiara Ferragni und Rapper Fedez ist so absurd protzig, dass man schon fast lachen muss. Doch ein anderer schießt den Vogel endgültig ab: Star-Designer Stefano Gabbana lästert über das angeblich "billige" Brautkleid.

Hochzeit von Chiara Ferragni und Fedez

Ihr macht euch Sorgen, wie eure Gäste zur Hochzeit anreisen sollen? Bei den "Ferragnez" wird einfach ein eigenes Flugzeug gemietet.

Wer schon mal eine Hochzeit geplant hat oder gerade dabei ist, weiß, dass so ein Fest richtig teuer werden kann. Egal, ob man sich vorgenommen hat, alles Low-Budget zu halten – 10.000 Euro sind da ganz schnell weg. Was für die meisten Menschen für einen einzigen Tag schon unglaublich viel Geld ist, sind für Influencerin Chiara Ferragni und Rapper Fedez offenbar Peanuts. Die beiden haben am Wochenende auf Sizilien geheiratet – und das so dermaßen protzig und pompös, dass man beim Anschauen der Bilder fast loslachen muss. Aus Unverständnis und Neid gleichermaßen. 

Fieser Kommentar von Stefano Gabbana

Ob der Neid auch bei Star-Designer Stefano Gabbana (na, wo arbeitet der wohl?!) für seinen fiesen Kommentar verantwortlich war, wissen wir nicht. Unter einem Foto von Ferragnis Brautkleid der Marke Dior, das die britische Ausgabe der Mode-Zeitschrift "Harper's Bazaar" auf Instagram postete, schrieb Gabbana ein simples "Cheap" ("Billig"). Was an dem sündhaft teuren Designerkleid, das extra für sie Chiara Ferragni angefertig wurde, billig sein soll, haben wir leider immer noch nicht rausgefunden. 

Das Brautpaar dürfte dieser Kommentar allerdings wenig interessieren. Sie haben schließlich die wahrscheinlich pompöseste Instagram-Hochzeit des Jahres gefeiert. Wenn nicht sogar aller Zeiten. Ihre Party war die Manifestation eines feuchten Influencer-Traums. Eine Kernschmelze aus Pinterest-Pinnwänden, die Bräute und Bräutigame in der unrealistischen Hoffnung auf DIE perfekte Hochzeit zusammenschustern. Und noch viel mehr. Denn wer hat vorher schon mal darüber nachgedacht, eigene Maskottchen und eine eigene Kirmes mit Greifarm-Automaten, in denen man Miniaturen dieser Maskottchen gewinnen kann, zu organisieren?!

Chiara Ferragni hat natürlich alles für uns festgehalten

Auf Instagram hat die Influencerin natürlich jeden Schritt für die Nachwelt festgehalten. Damit ihr euch nicht durch die zig Instastories klicken müsst, haben wir die Highlights der "Ferragnez"-Hochzeit, wie sich das Brautpaar selbst nennt, in unserer Fotostrecke für euch zusammen getragen.

Möglicherweise war es der ganze Protz, den Stefano Gabbana so billig fand ...

Hochzeit: Was bringt ein Ehevertrag?
def