HOME

Herzdruckmassage: Mann rettet Frau das Leben – weil er in "The Office" gesehen hat, wie's geht

Lasst euch nie wieder einreden, dass Fernsehen schlecht für euch ist. In den USA hat nämlich ein Mann einer Frau das Leben gerettet – mit der Hilfe einer Szene von "The Office".

Ein Mann, der an einer Puppe eine Herzdruckmassage übt

Hin und wieder kann man aus Film und TV offensichtlich doch etwas mitnehmen

Getty Images

"Fernsehen macht dumm", jedenfalls hat das meine Mama früher immer gesagt. Dass sie mit dieser Aussage aber vollkommen daneben lag, beweist ein aktueller Fall aus den USA. Denn hier hat ein junger Mann einer Frau das Leben gerettet – mit Hilfe der US-Serie "The Office".

Abgespielt hat sich alles im Bundesstaat Arizona. Dort soll, Berichten zufolge, der 21-jährige Cross Scott eine bewusstlose Frau am Steuer ihres noch rollenden Wagens gefunden haben. Ohne darüber nachzudenken, habe er einen Stein gegriffen und die Scheibe eingeschlagen.

Scott stellte offenbar schnell fest, dass die Frau, Clara, nicht mehr atmet. Und ohne Handy in greifbarer Nähe blieb dem 21-Jährigen eigentlich nur eine Möglichkeit: Erste Hilfe leisten.

Allerdings hatte Scott, so sagt er selbst, noch nie Erste Hilfe geleistet – und wusste auch nicht so recht, was genau zu tun ist. Streaming-Dienst sei Dank, erinnerte er sich aber an eine ganz bestimmte Folge von "The Office".

"Ah, ha, ha, ha, stayin' alive, stayin' alive"

In dieser soll Michael Scott (gespielt von Steve Carell) an einer Puppe die Herzdruckmassage üben. Der Clou: Um den richtigen "Takt" zu finden, empfiehlt die Ausbilderin den Song "Sayin' Alive" von den Bee Gees' zu singen. Denn die Geschwindigkeit des Songs, 100 bpm (beats per minute), hat genau den richtigen Rhythmus für eine Herzdruckmassage.

Erinnert, getan – und sogar laut mitgesungen, das berichtet jedenfalls der "Arizona Daily Star". Offenbar auch keine Sekunde zu spät. Denn als 10 Minuten später der Rettungswagen eingetroffen sei, hätten die Sanitäter Scott für seinen schnellen und richtigen Einsatz gelobt. Dank ihm konnte Clara wohl wenig später das Krankenhaus wieder verlassen.

Beim "The Office"-Team kommt diese Heldentat ziemlich gut an. Auf Twitter teilt der Account einen Zeitungsausschnitt mit den Worten: "Unser Einfluss."

Und damit auch du, im Fall der Fälle, richtig vorbereitet bist, ist hier besagte Szene aus "The Office".

Quelle: "Arizona Daily Star"

Steve Carell kehrt mit einer Satire zu Trumps "Space Force" zurück
pawlo