VG-Wort Pixel

Regisseur Haneke zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt


Der österreichische Regisseur Michael Haneke ist zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt worden.

Der österreichische Regisseur Michael Haneke ist zum Ritter der französischen Ehrenlegion ernannt worden. Frankreichs Staatschef François Hollande zeichnete den Regisseur des Familiendramas "Das weiße Band" am Sonntag aus, wie der Elysée-Palast mitteilte. Mit der Auszeichnung solle Hanekes Einsatz für das Independent-Kino gewürdigt werden, für das sich auch Frankreich weltweit stark mache. Hanekes Film "Amour" ("Liebe"), der dieses Jahr beim Filmfestival von Cannes mit der Goldenen Palme geehrt wurde, geht auch ins Rennen für den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker