Schließen
Menü
Gast

Antiquierte Technik

Warum gibt es eigentlich immer noch kein einziges Auto mit einer eingebauten Funkuhr?
Frage Nummer 47695

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (18)
wiki01
Ich meine, in meinen Audis waren Funkuhren verbaut.
Pauliebaby
Was ist eine Funkuhr?
wiki01
Paulie, "Eine Funkuhr ist eine Quarzuhr, die ein von einem Zeitzeichensender per Funk ausgestrahltes Zeitsignal empfangen kann und mit dessen Information die interne Quarzuhr nachreguliert"*
*) Quelle Wiki
Amos
Wozu brauche ich im Auto eine Funkuhr? Am Handgelenk trage ich auch keine Funkuhr, sondern eine mechanische Handaufzugsuhr.
bh_roth
Lieber Amos, diese Frage stellt sich doch nur, wenn man diese Uhr extra bezahlen müsste. Im Audi ist sie serienmäßig verbaut. Ich habe mir deshalb keinen Audi gekauft, aber ich liebe, wie du auch, die Präzision. Am Handgelenk sicher die mechanisch erreichbare, aber im Fahrzeug? Warum nicht. Möglicherweise hast du in deinem Dickschiff eine, ohne es zu wissen.
Pauliebaby
hat man diese Präzision nicht in jedem Handy oder GPS?
Amos
lieber bh: check email. svp
bh_roth
Wenn wir von absoluter Präzision sprechen, gibt es nur die Funkuhr. Die Uhr im Handy folgt der Uhrzeit, die durch den Netzbetreiber bereitgestellt wird, und die Uhrzeit im GPS hat durch die große Entfernung zum Satelliten ene zeitliche Verzögerung. Beide Uhrzeiten sind relativ genau aber eben nicht ultra-genau.
Wenn es um zeitgesteuerte Anwendungen geht, bei denen es um 1/10 Sekunden geht, führt kein Weg an einer "Atom"-Steuerung vorbei. Für uns Menschen reicht natürlich die Präzision einer Handy-Uhr.
Mit mechanischen Zeitmessern lässt sich eine Präzision, die besser ist als 10 Sekunden pro Tag, nicht erreichen
hphersel
@auliebabay: "Funkuhr" ist eine TV-Zeitschrift. Und die muss nun wirklich nicht in ein Auto eingebaut werden. Erstens soll der Autofahrer ja autofahren und sich nicht über das TV-Programm informieren, und zweitens kommt jede Woche eine neue Zeitschrift heraus. Wer soll denn dann jedes Mal die alte Zeitschrift aus- und die neue einbauen?
netter_fahrer
Das ist schlicht eine Frage der Rotstiftpolitik im Autobau - was nicht notwendig erscheint bleibt draußen. Oder wird, wie bei Audi, Mercedes etc. in die höherwertigen Bordcomputersysteme integriert. Spart bei jedem Auto 1-2 €, aber: Kleinvieh macht auch Mist...
Pauliebaby
bh_
interessant. Was ist denn die zeitliche Verzögerung vom Satelliten zum Empfänger?
Pauliebaby
Oh, und kann man diesen Zeitverlust nicht einkalkulieren?
hphersel
@auliebaby: Hast Du eine satellitenschüsel auf dem Dach? dann kannst Du es selber testen: nimm zwei Fernseher, einer erhält das Signal von der Schüssel, der andere das "normale" Antennen- oder Kabelsignal. Stelle sie nebeneinander und schalte beide auf den gleichen Sender. Du wirst üpberrascht sein, wie deutlich die Verzögerung zu sehen ist.
miele
Bei Audi gibts das schon seit dem A4 und zwar mit allen damit verbundenen Problemen, google es mal !
VaIentina1402
bh_roth hat wieder Heidelbeerwein getrunken und faselt.
TschiTschi
Mein Audi A4 - Baujahr 2005 - hat serienmäßig eine Funkuhr und ich möchte sie nicht mehr missen. Hat dieselben Vorteile, wie meine Armbanduhr (nur dass die sich ei Tempo 200 schlecht ablesen lässt) und die Funkuhren in meiner Wohnung. Wer heute auf den Komfort und die Genauigkeit verzichten will, ist selbst schuld!
antwortomat
Wer eine Uhr hat, weiß immer wie spät es ist. Wer mehrere Uhren hat, ist sich nie sicher.
Pauliebaby
Ich habe den Verdacht, dass diese Uhr in der Schweiz entwickelt wurde und nur in jenem Land und Deutschland verkauft werden konnte oder kann.
Szenario: Da stehen 20 Leute an der Bahnhofskante und warten auf den Zug. Man ist sich einig und nickt sich zu. Der Zug is 1/1000 einer Sekunde zu spät, oder schlimmer! 1/1000 einer Sekunde zu früh (man könnte den Anschlusszug verpassen).
Ich lebe in einem Land wo der Verkehrsminister verlauten lässt, dass ein Zug mit 10 Minuten Verspätung pünktlich ist.
Ich mag beides.