Schließen
Menü
Musca

Auf der Antarktis ist es immer dunkel (???) , wie ist es mit Regenbogen

Habe ich die Sonne im Rücken, die Regenfront vor mir, sehe ich einen Regenbogen.
Was aber wenn ich auf der anderen Seite des Bogens stehe? Ist es dann ein Sonnenbogen ?
Frage Nummer 99397

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (10)
Amos
Wenn Du Dich umdrehst, siehst Du den Regenbogen nicht mehr. Ganz einfach.
Musca
ich hätte jetzt eher eine esoterisch-oder metaphysikalische Antwort erwartet, irgendwas sprituelles vielleicht, aber gut.
Musca
sprituell, spirituell...egal
Opal
Paul Kuhn hat doch mal gesungen "Es gibt kein Bier auf Hawaii"
Amos
Auch schon tot!
Opal
An jedem Ende des Regenbogens steht ein Kübel voll Gold oder so...
Dorfdepp
Im Dunklen sind Regenbogen sehr selten.
Skorti
In der Antarktis ist Regen selten ..
Gibs eigentlich Schneebögen???
hphersel
in der Antarktis ist es auch nicht immer dunkel.
Zombijaeger
Im Sommer ist es sogar immer hell auf der Antarktis. Regenbogen gibt es dort nicht. Die Begründung ist auch einleuchtend. Am Ende des Regenbogens befindet sich immer ein Schatz. Aber wer geht schon in die Antarktis um einen Schatz zu verbuddeln. Richtig, niemand. Und ohne Schatz gibt es halt auch keinen Regenbogen. Ok, manche behaupten auch, da es da nie regnet sondern schneit, gibt es keinen Regenbogen in der Antarktis. Aber die Begründung mit dem Schatz finde ich eigentlich einleuchtender.