HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000089249 Gast

Chirurgie Überweisung

Wo und bei welchen arzt brauche ich eine Überweisung
Antworten (8)
rudixxx
In ganz Deutschland. Für jeden Facharzt brauchst du eine Überweisung. Bevor deine nächste Frage auftaucht: Ein Facharzt ist einer, der kein Allgemeinmediziner ist.
UpDate18
Kommt doch darauf an, wo man versichert ist? --- Am besten bei der eigenen Krankenkasse nachfragen? Ich gehe auch ohne Überweisungen durch den Hausarzt zu Fachärzten. Bin in einer gesetzlichen KV. --- Privatversicherte können sowieso frei wählen...
rayer
Bei chirurgischen Eingriffen ist es notwendig vom Haus oder Facharzt in die Chirurgie eingewiesen zu werden. Ansonsten braucht man für überhaupt keinen Arzt eine Überweisung, die Kassen hätten das zwar gerne so, und damit alle Daten beim Hausarzt zusammenlaufen, ist es auch sinnvoll.
Deho
@ rayer
Fast richtig, das mit den chirurgischen Eingriffen. Grundsätzlich braucht man eine Überweisung eines niedergelassenen Arztes (Haus- oder Facharzt) in ein Krankenhaus (außer Notaufnahme). Zu einem freien niedergelassenen Chirurgen kann man auch ohne Überweisung gehen.
primusinterpares
Mit vereinten Kräften schaffen wir es, dem Gast die richtige Antwort zu geben. Wer sagt es denn.
Wir haben in Deutschland freie Arztwahl.
Nur ins KH braucht man eine Einweisung. Außer in Notfällen.
Der rudi kann besser pöbeln als richtig Antworten und sollte sich auf seine Kernkompetenz beschränken.
Cordelier
Beim Zahn- und Augenarzt brauchst du keine Überweisung.
Deho
Coredlier,
danke für diese superintelligente Antwort. Könnte sie vielleicht der Papageienkrankheit zu vedanken sein?
Joejoe
Brauche ich eine Überweisung zum chirogen ?