Schließen
Menü
PezzeyRaus

Die Bayern und ihre Männlichkeit

Müssen jetzt, wo in Bayern FFP2-Masken verordnet wurden, alle bayerischen Mannsbilder ihr Bärte abrasieren? Weil, sonst haben die Masken ja gar keinen Effekt.
Frage Nummer 3000261008

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
PezzeyRaus
dschinn, ich finde deine Antwort wenig differenziert. Man könnte sagen, einsilbig..
mantrid
Die Frage ist schon diskriminierend, weil die Trägerinnen von Damenbärten hier außen vor bleiben. Kein Effekt ist nicht richtig. Der Effekt wird nur gemindert und auch nur dort, wo Maskenrand und Bart aufeinandertreffen. Ein Rauschebart ist da problematischer als ein Drei-Tage-Bart. Ein Schnauzbart sollte dagegen unproblematisch sein. Es macht also überhaupt keinen Sinn, pauschal alle Bärte abzurasieren.
dschinn
Das war keine ernst gemeinte Frage, sondern eine Spaßfrage!

Wie jeder von uns schon in der Vorschule gelernt hat, hat ein Bart mehr Fäkalbakterien als der Allerwerteste und eine FFP2 ist bei Bartträger generell witzlos!
Aber das interessiert ja niemanden ob Bartträger oder die FFP2 nun das nächste halbe Jahr am Rückspiegel im Auto hängt und die weitere Pandemiezeit auch genutzt wird ohne gereinigt zu werden... kann ja auch keiner kontrollieren...

Ade du waschbare Alltagsmaske, welcome DrecksFFP2-Maske.. Danke Söder

So, nun zufrieden Fragesteller/In?