HOME
Frage Nummer 3000067535 Gast

Diesel auto

Lohnt es sich noch ein Diesel Auto zu kaufen?
Antworten (3)
Schrat
Bei den Kraftstoffpreisen und dem niedrigen Verbrauch eines Selbstzünders, auf jeden Fall.
Musst nur darauf achten, dass es ein Euro6-Fahrzeug ist, was Besseres gibt es heute eben noch nicht.
Die Entwicklung der E-Fahrzeuge brauchen noch 5-10 Jahre, vorher lohnt es sich nicht, allein wegen der Reichweite, der Betankungsdauer und den Akkukosten.
Wenn Wasserstoff mit Brennstoffzelle im E-Fahrzeug zu erschwinglichen Preisen angeboten wird und ausreichend Tankstellen Europaweit verfügbar sind, dann, und nur dann, ist die Zeit reif, vom Diesel Abschied zu nehmen.
Rentier_BV
Ja.
Nein.
Vielleicht.
Wenn du wichtige Daten wie Fahrleistung, Verwendung oder Finanzierung (Unterhalt) mitlieferst, kann das wohl grob bewertet werden.
R.
bh_roth
Niemand weiß, was sich für dich lohnt. Für mich lohnt es sich nicht.
Erstens bin ich es leid, ständig vor der Möglichkeit stehen zu können, irgendwo nicht hinfahren zu dürfen, und 2. sehe ich keinen Sinn mehr im Diesel. In dem Land, in dem ich häufig verkehre, ist der Diesel zur Zeit sogar deutlich teurer als Benzin. Und mein Fahrzeug bewege ich mit 6 Litern Benzin oder darunter. Da bräuchte ich 150.000 km, um mit einem vergleichbaren Diesel auf die Habenseite zu fahren.
Man sollte sich nichts vormachen. Auch Euro6 ist noch zu dreckig für künftige Verbote.