HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000096438 Gast

Familiengericht verloren, Beschwerde ohne Anwalt möglich?

Familiengerichtsverfahren verloren, nachweisliche Auflistung nicht berücksichtigt. Möchte in Beschwerde gehen aus Kostengründen ohne Anwalt wenn möglich
Antworten (1)
Skorti
Möchte ich sehen, wie du ohne Anwalt, rechtzeitig und rechtswirksam einen Widerspruch einlegst, so dass das Verfahren in die nächste Instanz geht.

Aber nicht hier rumheulen, wenn der Wiederspruch wegen irgendwelcher Formalien nicht akzeptiert wird.

Der Anwalt kann dir dann auch sagen, ob das Gericht diese Auflistung hätte berücksichtigen müssen.
Gerichte neigen schnell dazu, Listen ohne Aussage- oder Beweiskraft einfach nicht heranzuziehen.