Schließen
Menü
michischell

Hat jemand Tipps, wie ich bessere Gedichte schreiben kann?

Allgemein bin ich mit dem, was ich zu Papier bringe, schon ganz zufrieden, ich würde mich aber gerne verbessern und suche nach hilfreichen Büchern oder Webseiten.
Frage Nummer 8388

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
Highspeed
Lies doch mal klassische Gedichte.
Heraklit1970
Lesen, Lesen und nochmals Lesen.
Oder akzeptieren, dass Sie sich doch nicht (mehr) verbessern können
Musca
Charles Bukowski lesen,sich dabei langsam zulaufen lassen, aber niemals Leonard Cohen dabei hören....sonst springt man vom Balkon
Martin Voigt
Das Reimschema ist wichtig, aber an erster Stelle steht immer der Inhalt. Der Reim sollte sich am Inhalt ausrichten und nicht andersrum - sonst fühlt sich alles gezwungen an, geschwollen, ohne Seele. Versuche also dein Denken und deine Gefühle einzubringen.
Olaf Schmitt
Ein gutes Gedicht ist immer die Einheit von Inhalt und Form. Du solltest dich vorher fragen, was Du ausdrücken willst und dann die Formulierungen, die Reimform und vor allem die wortwahl daran ausrichten. Am besten Du schaust dir mal an, wie ein Sonnett beispielsweise strukturiert ist. Da wird es am Deutlichsten.
StechusKaktus
Der Michelle wollte mitnichten
sehr gut gelingen das Dichten
Sie fragte im Forum
die Antworten so dumm
Jetzt weint sie allein bei den Fichten

Also: Achte auf ein interessantes Versmaß-bloß ken aa/bb/aa: da schläft jeder ein.
g3cd
Ich verwende ein Reimwörterbuch: dort sind alle Wörter nach Endungen sortiert, man sieht also z.B. auf einen Schlag alles, was mit "ung" aufhört und kann sich dann daraus das beste aussuchen ... oder eines, auf das man so vielleicht gar nicht von alleine gekommen wäre, das aber viel ungewöhnlicher und einzigartiger ist.

Der treffende Reim, Karl PeltzerOtt Verlag Thun, ISBN 3-7225-6123-X
Sixpence
"Ich leide an Versagensangst, / besonders, wenn ich dichte. / Die Angst, die machte mir schon oft / den schönsten Reim zuschanden." (Robert Gernhardt, Die Blusen des Böhmen.)