Schließen
Menü
Rene Kohler

Höhenverstellbares Lenkrad vom Tüv angemeckert

Mein höhenverstellbares Lenkrad lässt sich nicht mehr verstellen. Der TÜV meckerte das an und muss das nun reparieren lassen. Ist das echt wichtig, da ich das ja nie verstelle?
Frage Nummer 3000112405

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Karin Kaiser
Der TÜV prüft alles. Wenn er das Lenkrad bemängelt, musste das reparieren lassen. Alles was im Auto funktionieren soll, muss auch funktionieren.
elfigy
Erstaunlich, dass die das überhaupt bemerkt haben. Ich bin in einem ähnlichen Fall vor etlichen Jahren dann einfach in einer anderen Stadt zum TÜV und bekam anstandslos die neue Plakette. Versuch macht kluch.
Deho
Das ist so. Beispielsweise ist eine Nebelbeleuchtung nicht vorgeschrieben, aber wenn sie eingebaut ist, muss sie auch funktionieren.