HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 8986 VOOgta3

Ich möchte einen Beamer kaufen und damit das Fernsehbild an die Wand werfen. Worauf muss ich achten?

Antworten (6)
Dominik Richter
Würde sagen, dass es am Wichtigsten ist, ein Gerät zu kaufen, dass gut zu dir passt. In dem Sinne also eines, dass nicht unnötig teuer ist, aber auch keines, dessen Leistung nicht ausreicht. Achte also auf konkrete Leistungsdaten nebst Preis. Die Auflösung sollte angenehm sein.
JosDelphine85
Auf die Qualität! Nein, es gibt auch günstige Geräte, die gut sind, aber du solltest die Angebote vergleichen. Ich hab ein Gerät von Toshiba, das ist echt gut. Deine Wand sollte übrigens weiß und glatt sein. Alternativ kannst du dir auch so ne Leinwand kaufen, die man einrollen kann. Ist ganz praktisch, ich habe auch so eine.
BurnS
Falls deine Wand nicht völlig glatt ist, solltest du vielleicht noch eine Leinwand kaufen. Und schau am besten, dass du den Beamer vor dem Kauf testen kannst, oder lies dir Testberichte im Netz durch, damit du einschätzen kannst, ob die Bildqualität was taugt. Außerdem solltest du einkalkulieren, dass die Ersatzbirnen nicht billig sind.
miele
Schau dir das vorher im Fachgeschäft an. Nicht nur das Bild wird größer, auch die Pixel! Dadurch wird das Bild nicht unbedingt besser, als beim Fernseher. Nicht von ungefährt hat man bei kleinen Bildschirmdiagonalen den Eindruck eines schäörferen Bildes. Ausserdem sollte je nach Leuchtstärke des Gerätes und insbesondere wenn keine gute Leinwand verwendet wird, der Raum abgedunkelt werden, wenn projeziert wird.
Nonas
Achte auf folgende Punkte:
1. Auflösung (DVD oder Full HD?)
2. Lautstärke (ganz wichtig)
3. Lumen (wie hell ist das Bild?)
4. Kontrast (wie groß ist der Unterschied zw. dunkel und hell)
5. Projektionsfläche (Leinwand wellt leicht. Googel mal die Firma Goo)
Ich selber habe einen Sanyo und bin damit sehr zufrieden. Goggel auch mal zu Grobi.tv, die sind sehr kompetent und hilfreich.

Viel Erfolg,
Tom
Dawn667
Eine komplexe Frage, die sich in der Kürze hier nicht vollständig beantworten läßt. Zunächst: Werfen Sie es nicht "an die Wand" sondern kaufen Sie eine Leinwand dazu. Soll hauptsächlich Fernsehen geschaut werden oder auch Blu-Ray? Wird hauptsächlich Free-TV geschaut oder auch Sky (echtes HD-TV)? Danach richtet sich, ob es sich lohnt, einen HD-Beamer zu kaufen oder ob ein "HD-ready" ausreicht. Kann der Raum vollständig abgedunktelt werden. Falls nicht, ist ein entsprechend lichtstarkes Gerät zu bevorzugen. Allerdings ist bei unzureichend abgedunkelten Räumen keine Schwarzdarstellung auf einer weißen (Lein-)Wand möglich (Bei Sport ist das OK, bei Spielfilmen nicht). Es gibt noch mehr zu beachten. Der Fachhandel (damit meine ich nicht den Blödmarkt) hilft.