HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000075642 Gast

Ist es richtig, dass böse Zungen behaupten, man habe Trump eine Cabrio-Freifahrt durch Dallas angeboten?

Antworten (7)
dschinn
Wo stand das denn? In der Lügenpresse?
Oder hier im Stern?

Fragen über Fragen...
krauter
@dschinn - böse Zungen nicht böse Zeitungen. Das Angebot scheint sehr verlockend, weil es an J.F.K erinnert. Glaube er würde es daher ablehnen!
Cheru
Damals war aber ein Demokrat auf republikanischem Territorium betroffen. Die fragliche Einladung müsste sich heute eher auf das mehrheitlich demokratische Pittsburg beziehen.
krauter
Egal wo, ob hier oder dort bzw. anderswo. Möglich ist ja in der heutigen Zeit alles!
Rentier_BV
Das wäre schön!
Cordelier
Die CIA, die damals mutmaßlich die Schüsse abgefeuert hat, ist nun um einiges Schlauer um Trump aus dem Weg zu räumen.
Lee Harvey Oswald war nur ein Bauernopfer.
Spock
Das ist Nonsens. Bei der Stimmung im bible-belt gibt es Blumen für ihn. So einen sinnlosen Vorschlag würde keiner machen. Aber vielleicht wäre Teheran ein geeigneter Ort ...