HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000155176 Gast

Kann ich die Miete mindern?

Meine Tochter ist in eine neue Wohnung gezogen. Als der Telekomtechniker kam um das Internet frei zu schalten, bemerkte er dass nur eine leere Dose vorhanden ist.
Wir haben uns dann mit der Hausverwaltung in Verbindung gesetzt, die uns dann mitteilte, dass nur ein kabel Deutschland Anschluss vorhanden ist (die ebenfalls defekt war). Bei der Wohnungsbesichtigung hatte man uns aber nur den Telekommanschluss gezeigt, so dass wir unseren Internet Vertrag verlängert und umgemeldet haben.
Meine Tochter ist Studentin und konnte die Wohnung bis jetzt noch nicht nutzen, da sie sonst an ihren Online Vorlesungen nicht teilnehmen hätte können.
Nach langen hin und her, wurde ein Kabel gelegt. Nun müssen wir wieder auf den Techniker warten... Dies kann bis zu sechs Wochen dauern.
Kann man hier die Miete mindern? Und kann ich die Kosten für den Techniker vom Vermieter zurück verlangen? Da der Techniker nun ein zweites mal kommen muss.
Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
miele
Das kommt darauf an, ob ein Telefonaschluss bzw. ein Internetanschluss in der Wohnung im Mietvertrag enthalten ist.

Ersatzweise kann man einen Mobilfunkrouter mit Datentarif nutzen, bis der Festanschluss betriebsfähig ist.
St.Patrick
Ich würde auch als erstes in dem Mietvertrag schauen, weil ein Internetanschluss leider nicht lebensnotwendig ist. Wenn er dort allerdings drin steht, dann sollte man nochmal mit dem Vermieter reden oder mal einen Anwalt fragen. Wichtig ist, nicht einfach weniger Miete überweisen, der Vermieter muss informiert und aufgeklärt sein und auch wie hoch eine Mietminderung ist muss bestimmt werden.