HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 1681 Tom Krämer

Kennt jemand ein gutes, aber einfaches Rezept für gefülltes Schweinefilet?

Antworten (3)
Musca
300 gr Trockenpflaumen in 100ml Rotwein einkochen,das Filet längs einschneiden und mit den Pflaumen füllen, dann das Filet mit Garn umwickeln und von allen Seiten scharf anbraten. Einen Zweig Rosmarin und etwas Lavendel klein hacken und das Filet darin wenden. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und für 12 - 15 Min. bei 100 Grad in den Backofen. Schmeckt genial !!
Alternativ: 2 grobe Bratwürste enthäuten,mit viel Petersilie mischen, und damit das Filet füllen. Filet von aussen würzen und braten.
Musca
Sorry, habe die Soße für das erste Rezept nicht beigefügt: ......
den Bratenfond vom Filet mit 500ml Rotwein ablöschen, etwa 100 gr Pflaumenmus und Rosmarin dazugeben, das Ganze gut einreduzieren.
Julian Schröder
Ich mache gefülltes Schweinefilet am liebsten mit einer Füllung aus Schinken, Speck, Kräutern und Sahne. Diese Zutaten vermengt man und füllt sie in das aufgeschnittene Fleisch, welches man danach 45 Minuten im Backofen bei 160 Grad gart. Ungefähr nach der Hälfte der Zeit sollte man Sauce darübergießen, ich nehme hier meist Weißwein mit Sahne.