HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3673 Werner Frank

Lohnt sich ein Hundehalterhaftpflicht Vergleich oder sind die Konditionen ähnlich?

Sollte ich vor Abschluss der Versicherung einen Hundehalterhaftpflicht Vergleich durchführen oder sind die Unterschiede zwischen den Versicherungen so gering, dass sich das gar nicht lohnt?
Antworten (3)
noergel
Wie bei allen (!) Versicherungen sollte man sich genauestens informieren. Nur die Jahresprämie sagt wenig aus und die Leistungen im Schadensfall können sich eklatant unterscheiden. Ohne je einen Schadensdall gehabt zu haben, habe ich in den letzten 15 Jahren rund viermal die Versicherung gewechselt.
Musca
Da stimme ich meinem Vorredner zu, nicht nur die Tarife, auch die Leistungen sollte man beachten. Beisp.: der Hund einer Bekannten lief vor ein Fahrrad,die Radfahrerin stürzte vor Schreck und hatte einen Oberschenkelhalsbruch. Die Versicherung wollte nicht zahlen, da der Hund nicht direkt ins Rad gelaufen war !!! Erst nach einiger Trickserei zahlten sie dann doch noch.
reinerGRAF100
Ich würde auf jeden Fall einen Hundehalterhaftpflicht Vergleich durchführen, auch wenn das unter Umständen etwas dauert. Dabei würde ich aber nicht nur auf die Kosten, sondern auch auf die Konditionen im kleingedruckten achten. Manche Versicherungen zahlen zum Beispiel nur, wenn der Hund an der Leine geführt wird.