HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 30357 diddydee

Macht man Holundersirup aus den Blüten oder aus den Früchten? Was hat mehr Vitamine?

Antworten (5)
Yasser
Aus beidem
Holunderblüten stärken das Immunsystem
Holunderbeeren Haben Vitamin B und C
derlothar_2190
Ich denke mal in den Früchten hast du die geballte Ladung an Vitaminen, In den Blüten ist ja noch nix Nennenswertes drin. Du kannst beide Arten zubereiten, der aus den Blüten ist schön hellgelb und schmeckt super, der aus den Beeren ist dunkel und wie ein Saft.
Maria1000
Falls er aus Holunder-BLÜTEN gemacht ist, dann heisst er auch "HolunderBLÜTENsirup" und nicht "Holundersurups". Aus Blüten ist er immer klar, aus den Beeren wäre er dunkelrit bis schwarz in der Flasche.
Von VOELKEL gibts im Bioladen Holunderblütensirup...
PaulMannir
Holunder-Sirup stammt aus den Früchten. Aus den Blüten macht man Holunderblütensirup. Die Vitamine dürften bei reifen Früchten zahlreicher sein. Da diese aber gekocht werden, könnte es sein, dass der Blütensirup mehr Vitamine enthält. Geschmacklich sind aber beide sehr gut.
Günther Berger
Die Blüten eines Holunderbeerbaumes eignen sich eher für Tee´s und Aufgüsse. Sirup und Gelee wird aus den Früchten hergestellt. Gesund ist auf jeden Fall beides und es enthält jede Menge Vitamin C. Ich koche Saft aus den Früchten und trinke jeden Morgen ein Schnapsglas - super gut in der Grippezeit!