Schließen
Menü
Leoni Dietrich

Mein jüngster Sohn möchte gern wie sein großer Bruder Shooter Spiele spielen, welche sind harmlos genug für einen 12 Jährigen?

Frage Nummer 45991

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (13)
Amos
Das ist ja toll! Hartz IV? Oder Prekariat?
miele
Respekt, vor 2 Jahren das erste Kind erwartet und jetzt will der kleine schon Shooter spielen.
Aija58
Für einen 12-jährigen gibt es keine geeigneten Abschiess-Spiele. Überhaupt würde ich solche Spiele in meinem Haushalt nicht dulden, egal welches Alter. Es ist ja bekannt, dass alle Amokläufer exzessiv solche Spiele gespielt haben. Wie man überhaupt auf die Idee kommt, einen 12-jährigen solche Spiele spielen zu lassen entsetzt mich. Kinder sollen ihre Konflikte nicht am PC abbauen, sondern sich in der realen Welt abarbeiten.
bh_roth
@Aija58: Blödsinn! Nichts ist bekannt. Es gibt keine belastbare Untersuchung, dass alle Amokläufer vorher Shootergames gespielt hätten. Noch weniger lässt sich ableiten, dass jeder, der Ego-Shooter spielt, später Amok läuft. Weiterhin möchte ich mal wissen, wo denn "alle" Amokläufer herkommen. Aus Deutschland? Weltweit? Sicher ist nur, dass einige Amokläufer aus Deutschland auch solche Spiele gespielt haben.
Meiner Meinung nach gibt es für einen 12-jährigen bessere Spiele als Ego-Shooter, aber Amokläufe hat es auch vor dieser Zeit gegeben.
Neuestes Beispiel kommt aus Amerika. Mal abgesehen davon, dass diese Uraufführung ab 6 Jahre gesehen werden durfte, kann man nicht behaupten, dass Batmanfilme den Grundstein legen für einen Amoklauf.
roth_BH
Ich denke auch dass die Kinder zwischen Realität ind virtueller Welt unterscheiden können.
Schließlich haben die oben angeführten Täter nicht mit virtuellen Waffen sondern mit realen Waffen durchgedreht.
Die Spiele haben nachwiesen Einfluß auf das Gehirn bzgl. einer Lustorientierung und kurzfristige Lustbefriedigung. Die gedankliche Beschäftigung mit Morgen und Übermorgen ist leider weniger stark ausgeprägt durch solche Spiele . Somit sehe ich die Auswirkung bzgl. Gewalt weniger stark und würde den Computer im Allgemeinen kritisch sehen, wenn Kinder am Computer "hängen"
Kinder lieber mal Räuber und Indianer spielen lassen aber in der Realität.
Carl Wulff
Ohne jetzt wie ein Oberlehrer zu klingen, ist wahrscheinlich der einzige Shooter, der nicht komplett grenzwertig ist, die Moorhuhnjagd. Eigentlich sollte man diese ganzen Ego-Shooter-Spiele nicht unbedingt einem 12-Jährigen zur Verfügung stellen. Die Realität ist schon schlimm genug und in diesem Alter sollte man sich nicht darüber austauschen, welche Waffen am effektivsten ist.
bh_blauh
Fussball
hhaas98
Harmlos sind vor allem Shooter Spiele, die vollkommen auf explizite Gewalt verzichten. Ein sehr empfehlenswertes Shooter Spiel ohne Gewalt stellt "NERF - Arena Blast" dar. Hier werden anstatt Munition Frisbies, Darts und Farbkugeln verschossen. Die Umgebung ist sehr bunt gehalten. Andere Mitspieler werden nicht getötet sondern nur aus dem Spiel entfernt. Eine andere Alternative bietet sich noch durch das Spielen von Oldie Ego Shootern wie etwa Doom, Hexen oder Heretic an, jene Spiele wurden erst vor kurzem erneut von der BPjM geprüft und aufgrund ihrer nicht mehr zeitgemäßgen Grafik und des nostalgischen Charakters als völlig ungefährlich eingestuft.
XSchubbeX
Für 12 Jährige gibt es keine Ego Shooter Spiele. Diese sind alle erst frei gegeben ab 18 Jahre. Das hat diesen Hintergrund, dass Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren nicht schon mit roher Gewalt konfrontiert werden sollen. Denn ein Ego Shooter Spiel kann auch viele Aggressionen hervorrufen und oft sind Kinder geneigt das, was sie sehen auch nach zu machen.
Der_Denis
@hhaas: Meines Wissens wurden die aufgrund deiner genannten Argumentation lediglich vom Index genommen und mit frei ab 16 bewertet.
derklugscheisser
Brick-Force ist ein shooter für 12 jährige, es ist ein wenig wie paintball.
Frag1974
Ich würde ihm nochmal erklären, dass man nicht wie in den Spielen die Leute einfach gewalttätig missbrauchen kann. Kinder können auch normalerweise Spiel und Realität unterscheiden. Ich würde es meinem Kind erlauben. Es gibt außerdem den Shooter "Call of Duty: Modern Warfare Remastered" Dieser ist ab 12 Jahren freigegeben.
wokk
Hallo Frag, alte Werbesau,
warum musst du unbedingt die Kids mit deinen Shooterspielen versauen?