Gast

Mein Partner stirbt

Hallo
Mein Partner stirbt
Bin ich allein Erbe vom Haus
Oder muß ich mein adoptieren Kind ausbezahlen
Frage Nummer 3000276161

Antworten (6)
mantrid
Alleinerbe bedeutet, dass man allein erbt und niemand sonst. Von daher ist die Fragestellung unsinnig. Wenn man allein erbt, muss man niemanden etwas von dem Erbe abgeben (außer vielleicht dem Finanzamt).
rayer
Sehr schlau wird man aus der Frage nicht. Wenn es aber nur der Partner ist, keine Ehe, eingetragene Lebensgemeinschaft oder gemeinsamer Kaufvertrag vorliegt, kann es durch aus sein Du erbst überhaupt nicht. Mehr Input bitte.
Skorti
Ach ja, ist das Kind nur vom Gast adoptiert, oder auch vom Partner?
Deho
Dein Partner stirbt. Solange er nicht gestorben ist, lebt er noch. Solange er noch lebt, kann er ein Testament verfassen.
Stollenhutze
Partner, Ehemann, Lebensgefährte (Info wäre hilfreich) liegt im Sterben und das ist Deine Hauptsorge? Wenn er es richtig gemacht hat, wirst Du im Testament nicht bedacht. Pfui!
ingSND
Wenn ein Ehepartner stirbt, erben zunächst der andere Ehepartner auf der einen und die Kinder des Verstorbenen auf der anderen Seite, meist jeweils zur Hälfte.
Dabei macht es keinen Unterschied, ob die Kinder seine leiblichen oder von ihm adoptierte Kinder sind.
Ist der Partner kein Ehepartner, dann erben ausschließlich die Kinder, auch adoptierte.
Anders ausgedrückt: ja, wenn Du Glück hast, musst Du nur ausbezahlen, wenn Du Pech hast, ausziehen.