HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 42486 BiHardy10

Mein Sohn braucht für die Schule einen Texas Instruments Taschenrechner. Gibt es eine günstigere Alternative mit den gleichen Funktionen?

Antworten (9)
ing793
wenn die Schule einen bestimmten Rechner empfiehlt, dann hat das seinen Grund.
Genauso, wie alle Schüler dasselbe Schulbuch haben, um gemeinsam lernen zu können, sollen sie auch die gleichen Schritte durchführen, um beim Taschenrechner zum Ergebnis zu kommen.
Der TI in der Schulversion ist meines Wissens durchaus preiswert, daher:
NEIN es gibt für Deinen Sohn derzeit KEINE günstigere und gleichwertige Alternative!
bifu70
Um welchen Texas Instruments-Taschenrechner geht's denn, dass der Preis solch ein Hindernis ist?! Der TI 30 als gebräuchlichster Schulrechner kostet je nach Ausführung zwischen 13 (TI 30 ECO RS) und 23 (TI 30 X II Solar) Euro. Da find ich die Bildung den wirklich falschen Ort zum Sparen.
Oberguru
Das muss dann aber der TI59 gewesen sein, IMHO hatte der TI58 keine Magnetstreifen.
bh_roth
Richtig Oberguru, ich habe mich nur nicht an die Bezeichnung erinnert. Damals waren in meiner Berufsschule nur diese beiden zugelassen. Ich hatte den MBO, der TI war mir zu teuer.
bifu70
Eine Smartphone-App ist im Schulunterricht, in dem üblicherweise das Hervorholen von Handys nicht gestattet ist, kein guter Rat. Erst recht dürfen Mobiltelefone nicht in Klassenarbeiten und Klausuren mitgenommen werden.
bh_roth
Du hast natürlich Recht, bifu70, diese (berechtigten) Restriktionen gibt es. Da habe ich zu kurz gedacht.
Caroschmi
Selbst bei den Taschenrechner von Texas Instruments gibt es verschiedene Ausführungen mit unterschiedlichen Funktionen. Man sollte sich von dem Lehrer eine genaue Beschreibung geben lassen, welche Rechner zugelassen sind und welche nicht. Theoretisch könnte man sich auch für ein Modell von Casio entscheiden. Die gleichen Funktionen werden mit Sicherheit zu finden sein. Die Frage ist allerdings, ob der Schüler diesen Rechner dann auch im Unterricht und während der Klausuren benutzen darf.
Bianka-anne23
Das kommt ganz darauf an, welche Funktionen dieser Taschenrechner haben muss. Texas Instruments ist eine Firma, die viele verschiedene Taschenrechner herstellt. Diese haben alle unterschiedliche Funktionen.

Da er aber für die Schule gedacht ist, denke ich, dass es ein Standardmodell ist. Hierfür gibt es viele Alternativen. Beispielsweiße von Casio.

Falls Ihr Sohn allerdings noch keine Erfahrung mit komplexen Taschenrechnern hat und deren Funktion im Unterricht erklärt wird, empfehle ich den Taschenrechner zu kaufen, der vom Lehrer genannt wird, da ihr Sohn sonst den Anschluss verlieren könnte.

Außerdem muss darauf geachtet werden, dass der Taschenrechner vom Lehrer genehmigt wird, da es sonst passieren kann, dass er nicht in eventuellen Prüfungen genutzt werden darf.
NiWa_12
Eine günstigere Alternative zum teuren Modell Texas Instruments wäre beispielsweise der Taschenrechner Casio FX-991DE Plus. Dieser zählt ebenfalls zu den wissenschaftlichen Taschenrechnern und verfügt über viele Funktionen, die der Texas Instruments auch besitzt. Er ist für etwa 27 Euro erhältlich.