HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000100874 Gast

Meine Mutter ist als Alleinerbin eingetragen

Hallo
Ich hätte eine Frage.
Meine Mutter ist Alleinerbin von meinem Vater im Testament eingetragen worden.
Würde ich als Tochter nicht auch ein mit Teil erben?

Mit freundlichen Grüßen
Antworten (2)
ing793
Bei der gesetzlichen Erbfolge erbt der/die EhepartnerIn in aller Regel die eine Hälfte des Vermögens, die andere wird unter den Kindern aufgeteilt.

Bestimmt nun der Erblasser einen zum Alleinerben (oder schließt Einzelne vom Erbe aus), dann haben die leer Ausgegangenen nach wie vor ein Anrecht auf den Pflichtteil. Und der liegt bei der Hälfte des Normalanteiles. Solange es keine extremen Gründe gibt, die den Pflichtanspruch verwirken, kann dieser Anteil notfalls eingeklagt werden.