HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 13590 engelatmars20

Muss man als Mittelständler unbedingt eine Werbeagentur einschalten, oder kann man Werbung auch allein machen? Hätte Zeitungsanzeigen geschalten.

Antworten (12)
shred
Das hängt von Ihren Ansprüchen, dem Budget und der Zielgruppe ab. Eine schlecht gemachte oder platzierte Werbung kann letztendlich teurer sein als eine Agentur. Aber korrektes Deutsch sollte es schon sein, nichts für ungut!
fiatpolski
Man kann auch alleine, das Ergebnis spricht aber oft dagegen.
starmax
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Unternehmen! Als Mittelstaendler haben Sie dann ja mindestens 700/800 Mitarbeiter in Lohn und Brot. Da wird doch wohl ein Fachmann f[r Fragen dieser Art dabei sein_
svenniii43
Nicht unbedingt, aber diese Agenturen haben ganz andere Mittel und Wege und bringen häufig besseren Erfolg. Zeitunganzeigen können durchaus auch hilfreich sein, aber um wirklich Erfolg damit zu haben, musst Du eine entsprechende Größe für die Anzeige wählen und das kann auch ganz schön teuer werden. Lass Dir doch einfach mal einen Kostenvoranschlag von der Agentur machen.
neumann69
Nun, das kommt ganz darauf an, wie dein Geschäft läuft. Wenn es dir an Aufträgen nicht mangelt und du auch genug Kunden hast, dann scheinst du ja schon etwas richtig gemacht haben in Bezug auf deine Werbung. Mangelt es jedoch an Aufträgen oder Kunden und du möchtest unbedingt mehr erreichen, dann solltest du schon einen Werbefachmann zu rate ziehen.
Cornelia Kuhn
Hallo, ich würde Dir raten, eine Agentur zu beauftragen, denn die kennen sich wirklich gut mit den verschiedenen Medien und ihren Zielgruppen aus und außerdem bekommen die meistens von den Zeitungen günstigere Konditionen und können einen kleinen Preisvorteil an Dich weitergeben.
Torben Kania
Hallo

Ich kann dir ebenfalls nur empfehlen eine Werbeagentur zu beauftragen. Diese sollten sich mit den neuesten Medien und Tools auskennen und einen Kunden umfassend beraten können. Sicherlich ist die Beauftragung einer Werbeagentur auch abhängig von dem verfügbaren Budget. Aber hier gibt es sehr viele Unterschiede und man sollte auf jedenfall vergleichen. Ein weiterer Vorteil bei einer Werbeagentur ist es das man selber Zeit hat für die wichtigen Dinge. Gerade wenn man sich mit Werbung nicht so gut auskennt kann man viel Geld zum Fenster rauswerfen. Gerade bei der Zeitungswerbung hast du einen sehr großen Streuverlust (ca. 97% ) wenn Du nicht gerade in einen Fachmagazin passenden zum Thema deine Anzeige schaltest. Eine Seriöse Werbeagentur sollte Dich umfassend beraten können welche Möglichkeiten es noch gibt .... Ich kann dir die Werbeagentur Grafikdesignstudio aus Wien sehr empfehlen. http://grafikdesignstudio.at/ Mit der Agentur arbeiten wir schon seit Jahren erfolgreich zusammen.
werbeagentur
@bh_roth

Vielen Dank für die Beschimpfung! Fühlen Sie sich jetzt besser? Wirklich sehr produktiv! Scheint Ihnen ja aber zu liegen, wenn ich Ihre anderen Beiträge lese.

Mein Beitrag sollte eigentlich hilfreich sein und ich denke, dass es auch anderen Nutzern dienen kann. Sie können es ja gerne der Community melden. Ich für meinen Teil wollte nur einen Expertenrat dazu beitragen und dieser ist nicht kostenlos, weil es auch meine Zeit gekostet hat...
bh_roth
Nein, für niemanden hier ist das produktiv. Dieses Argument kommt immer wieder von Typen, die nichts anderes vorhaben, als kostenlos Werbung zu machen. Gemeldet ist das schon, und zwar noch bevor ich meinen Beitrag geschrieben habe.
Wenn du meine Beiträge gelesen hast (Interessant, bei über 10.000), kannst du sehen, dass ich nur bei Werbebeiträgen so reagiere.
Was treibt jemanden, auf eine 5 Jahre alte Frage zu antworten? Nur der Versuch, anderen zu helfen? Schenkelklopfer.
moonlady123456
Altruismus war glaub das Wort, nach dem Du suchtest, bh_roth.
werbeagentur
Sehr geehrter Herr Henning,

dann haben Sie ja auch gesehen, dass ich mich erst angemeldet habe und im Gegensatz zu Ihnen mit meinem Fachwissen anderen wirklich helfen möchte. Wenn von den 10.000 Beiträge alle so produktiv und hilfreich sind wie die letzten 227 dann sind Sie wahrlich (k)eine Bereicherung für diese Internetpräsenz. Im Ranking erscheint die Frage immer noch weit vorne und daran sehe ich, dass dieses Thema anscheinend auch andere beschäftigt, deshalb habe ich mich entschieden hier eine ausführliche Antwort als Fachexperte zugeben, weil es ja auch „Wissenscommunity“ heißt. Da Sie sich ja quasi hauptberuflich mit der weltverbessernden Tätigkeit in Form von solchen Kommentaren im Stern Forum befassen, wäre es vielleicht auch hilfreich, wenn Sie sich hier an die Forenregeln halten und auf sachlicher Basis antworten und nicht gefährliches Halbwissen mit wüsten Beschimpfungen kombinieren.

Da Sie ja meinen Beitrag gemeldet haben und ich Ihren ebenfalls, möchte ich diese sinnlose Diskussion jetzt beenden. Den Altruismus sehe ich in Ihren Beiträgen auch nicht widerlegt… aber anscheinend die Gleichgesinntheit als denuntiatische Lebensaufgabe anderer Nutzer...
LisaNo
Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass man in der heutigen Zeit mit Zeitungsanzeigen kaum noch Neukunden gewinnt. Da ist eine ordentliche Webseite, die gut zu finden ist, schon effektiver. Für mein Unternehmen habe ich eine Werbeagentur in Lippstadt eine Seite erstellen und für Google optimieren lassen. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden- alleine hätte ich das bestimmt nicht geschafft. Hier die Werbeagentur in Lippstadt: http://www.webdesign-dubiel.de

Liebe Grüße

Lisa