Schließen
Menü
Gast

Rotlichtlampe gegen Coronavirus?

Wenn Corona keine Hitze verträgt, kann ich mit einer „Rotlichtlampe“ etwas gegen das Virus ausrichten? Z.B. Auf den Hals gerichtet. Töte ich damit Viren im Hals-Rachenraum?
Frage Nummer 3000150740

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
dschinn
Schatzi das geht auf die Lunge und nicht auf den Hals.

Aber grundsätzlich wird dir wohl kein Arzt das Rotlichten verbieten...
Oupa
dschinn,
kein Arzt hat die Autorität, etwas zu verbieten.
Skorti
Natürlich kannst du das. Helfen wird es nichts.
Die Hitze zerstört das Virus nur während es auf der Türklinke auf den nächsten Wirt lauert.
Viren sind meist empfindlich gegenüber direktem Sonnenlicht (UV-Strahlen) und Hitze, aber nicht wenn sie sich bereits eingenistet haben.
Matthew
Damit das Virus mit Rotlicht abgetötet wird, müsste es Deinen Hals so stark erhitzen, dass Du an den Verbrennungen sterben würdest.
Also nein, damit kannst Du nichts ausrichten.
gast@stern.de