Schließen
Menü
Gast

Titel verkaufen wegen Schulden?

Kann ich als Privatperson ein Titel an ein Inkasso Büro verkaufen?
Frage Nummer 3000263827

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
Skorti
In Deutschland gibt es keine Titel mehr, die du verkaufen könntest. Einen ausländischen Titel kannst du aber noch verkaufen. Welches Inkassobüro würde sich nicht gern Earl of Bone crusher nennen.
ingSND
@Skorti: ein Titel hat nicht immer etwas mit Adel zu tun, es gibt z. B. auch Buchtitel - oder eben auch Schuldtitel, das hat dann schon was mit Geld zu tun...
rayer
Da kennen wir uns nicht aus. Wir haben nichts auf Pump oder geleast. Hier wird bar bezahlt und Schuldentitel sind ein Fremdwort.
Musca
Ein Titel bedeutet, dass ich Geld bekommen könnte von jemanden der keines hat.
Jetzt hast du offenbar selber Schulden, oder warum sonst Inkasso ?
Und jetzt versuchst du, dein Risiko an andere zu übertragen und nebenbei noch schuldenfrei zu werden ? Viel Glück
dschinn
Na ja, so ein Titel ist schon etwas wert.
Weil das ist vollstreckbar immer wieder und ich glaube 40 Jahre oder lebenslänglich, was auch immer...

Mal so in 20 Jahren ne Taschenpfändung durchführen lassen oder ne Pfändung beim neuen Arbeitgeber... und die Kosten dafür trägt der Schuldner auch noch... im Prinzip ne sichere Anlage... weil Zinsen und so weiter auflaufen.. trägt sich sozusagen von alleine...

Nur die paar Piepen die man heute bekommt wenn man verkauft... neee.. ein Titel ist mehr wie eine langfristige Anlage zu betrachten...

Verkaufen? Nein!
Musca
genau Dschinn, so sehen es die Opfer von Wirecard auch. Eine langfristige Anlage, oder ?
In den meisten Fällen ist ein Titel das Papier nicht wert.
Skorti
@ing, ach?
Für Leute, die mich für blöd halten, ich ergänze meine 1. Antwort mit "/ScherzOff".
Mir war nur langweilig, sonst hätte ich die Frage ignoriert.
Skorti
@Musca, Gast wollte nicht mit dem Titel Schulden bezahlen, sondern den Titel verkaufen.
Man stelle sich folgende Situation vor. Man hat einen Titel, z.B. wegen fehlender Unterhaltszahlungen, weiß aber, das der Schuldner derzeit kein Geld hat. Selber abwarten, bis sich das ändert, bzw. nachweisen, dass dies vorgetäuscht ist, ist mühsam. Den Titel verkaufen, bringe wenigstens etwas Geld und das auch noch sofort.