Schließen
Menü
Gast

Sonderkundigungsrecht

Ich wohne seit April 21bei meinen Kindern,

Da ich 9 Wochen auf ein ummelde Termin warten musste zahlte ich die Rechnung weiter.
Am 7-7-21 habe ich mich umgemeldet und habe die Ummeldung und die Rechnung von meinen Kinder gemailt.
Ich habe sonder Kündigungsrecht da ich beruflich über 100 km weggezogen bin, und die Kinder einen o2 Vertrag

Wie kann das sein das ich nicht aus dem Vertrag komme???
Frage Nummer 3000265055

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
dschinn
oh too can do
wokk
Was ist das für ein ummelde Termin?
Die Rechnung von was?
sonder Kündigungsrecht von was?
Was für ein Vertrag?
Cheru
Ein Rätsel! Toll!
Also: Der Ummeldetermin war vermutlich bei der neuen Gemeindeverwaltung, die Rrechnung war vermulich vom Provider der Kinder, das Kündigungsrecht betrifft vermutlich den alten Vertrag, der alte Vertrag war vermutlich mit dem alten Provider. Alles richtig?
Zur Kündigung steht bestimmt alles im alten Vertrag. Einfach mal reinschauen! Im Prinzip sollte Dich der alte Provider aus dem Vertrag entlassen, falls er am neuen Ort nicht liefern kann.
micle
Das ist üblich und auch korrekt, da ein Umzug den Kunden nicht grundsätzlich dazu berechtigt, das Sonderkündigungsrecht in Anspruch zu nehmen. Nur wenn der Anbieter die im Vertrag vereinbarte Leistung nicht an Ihrem neuen Wohnort zur Verfügung stellen kann, können Sie sich auf das Sonderkündigungsrecht berufen. Dabei ist es völlig unerheblich, dass Ihre Kinder oder andere in der gleichen Wohnung wohnende Personen einen Vertrag mit einem Telefonanbieter haben.

Wenn Ihr Anbieter Sie an Ihrem neuen Wohnort weiter, wie im bestehenden Vertrag vereinbart, beliefern kann, können Sie nur ordentlich und fristgerecht kündigen.