HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000026494 Gast

Sozialismus und Luxusgüter - ein Widerspruch?

Ich weiss, DIE sozialistische Theorie gibt es nicht, aber ist es ein Widerspruch wenn man sich als Sozialist "etwas gönnt"?

D.h. wenn man sich von seinem erarbeitetem Geld (nur Einkünfte aus abhängiger Arbeit - kein Erbe, keine Kapitalerträge etc) z.B. ab und zu Luxusgüter kauft.

Ein Widerspruch in der Lehre?
Antworten (14)
bh_roth
Wenn das der Maßstab ist: "... wenn man sich von seinem erarbeitetem Geld (nur Einkünfte aus abhängiger Arbeit - kein Erbe, keine Kapitalerträge etc) z.B. ab und zu Luxusgüter kauft.", dann bin ich Sozialist, und ich kaufe mir ab und zu Güter, die andere als Luxus bezeichnen würden.
Gast
bh_roth - wo fängt Luxus überhaupt an?
gehobene Gebrauchsgüter? Also Augenmerk auf gebrauchen.
bh_roth
Korrekt. Die dummen Geissens haben da sicher andere Vorstellungen, was Luxusgüter sind, während ich schon den Besitz meiner Breitling Navitimer als Luxus empfinde
Dorfdepp
Bei den Sozialisten gibt es einige, die gleicher als die anderen sind (George Orwell, Animal Farm). Die haben alle Luxusgüter, das nicht so gleiche Volk hat die dagegen leider nicht. Kim Jong Un muss kein Gras fressen wie seine nordkoreanischen Untertanen, der frisst foie gras.
Amos
Gut, daß ich kein Sozi bin.;-)
Gast
dorfdepp, wie soll ich jetzt schreiben? Falsch darf/soll ich ja nicht schreiben und drumrum wurschteln will ich nicht, aber der liebe Kim Jong Un frißt Gras, irgendwie, vorgekaut durch ganz böse Hasen, welche seinem Volk das Grünzeug wegfressen. Also, er rächt sein Volk, unerbittlich.
Dorfdepp
Huddelduddel,
natürlich darfst du "falsch" schreiben, da ja vieles von mir falsch ist, bin ich nicht so empfindlich wie z.B. ing793, der immer (!) Recht hat, und bh_roth, der "falsch" als "anders" umdefiniert. Ich bin da etwas gradliniger.
Dorfdepp
Noch mal reingeschaut:
@ hphersel, was habe ich denn anderes am 12.12. um 20:44 geschrieben? Dass es bei Spiegelgleichheit trotzdem Höhenunterschiede zwischen den Meeren gibt. Stelle ich vielleicht manchmal Sachverhalte zu kurz und knapp für andere User dar?
@ Hefe: Du hast also im Erkundeunterricht gelernt, dass Nordeuropa absäuft, wenn das Eis der Arktis schmilzt? Hast du auch im Physikunterricht gelernt, dass ein Eisberg genau das Volumen seiner Masse verdrängt? Da passiert beim Abtauen gar nichts außer der geringen Erhöhung durch die Volumenausdehnung aufgrund der Temperaturerhöhung. Bei der Antarktis sieht das natürlich anders aus, weil das Festland ist.
Dorfdepp
Entschuldigung, falscher Thread. Wird umgebürgert. Schade, dass man das nicht selbst kann.
Mike_Macke
Kommt auf die zu Grunde gelegte sozialistische Theorie an. Allerdings wurde meines Wissens noch keine umgesetzt, bei der die Anführer nicht "mehr" Luxus hatten als das "niedere Volk"; pardon - die werktätigen Genossen.

Der "Kommunist" Peppone (aus dem Buch "Don Camillo und Peppone") hat dereinst festgestellt: "Das Volk leidet auch, wenn es einen Kühlschrank und einen Fiat 500 hat!" Heißt: "Sozialismus" sollte m.E. eine Gleichverteilung der Güter anstreben - wenn dann einer lieber den Mercedes, der andere lieber den (gleich teuren) Porsche fährt, aber niemand etwas "Wertvolleres" besitzt, kann man auch das als "Sozialismus" ansehen.

Allerdings ist mir kein Beispiel für eine erfolgreiche gleichmäßige Verteilung bei gleichzeitiger Weiterentwicklung der Gesellschaft und/oder der Produktion bzw der dazu nötigen Mittel bekannt, weil die Gleichverteilung als Grundlage des Sozialismus einen wichtigen Antrieb des Menschen, nämlich "besser sein / mehr haben als mein Nachbar" (und - last not least - dadurch eventuell die "besseren" Partner zu gewinnen) ignoriert.

Aus meiner Sicht (und vermutlich der des Porschefahrers Gysi) kann man also sein Geld als Sozialist für das ausgeben, was man haben will - sofern "für alle genug" bzw. "gleich viel" Geld bzw. Tauschwert da ist.
Gast
Gysi fährt keinen Porsche! das ist ein getarnter Käfer. Kapitalistischer Neid der da rauskommt?
Dorfdepp
Klaus Ernst fährt Porsche. Hat Gregor Gysi überhaupt einen Führerschein, äh, ich meine eine Fahrerlaubnis?
Gast
den sozialismus in seinem lauf hält weder benz noch porsche auf.
Paul911
Luxus ist, wenn ich mit meiner Frau im Bett liege und *hüstel*
Und natürlich ein Auto, das niemand benötigt
Gruß
Paul911