Schließen
Menü
Gast

Steuererklärung 2020

Hallo wie ist es bei der Steuererklärung 2020. Es waren bis juli 19% und Rest vom Jahr 16%. Muss man für das Jahr 2020 zwei Steuererklärungen machen und gewinn / verlust Rechnung?
Bundesland Baden-Württemberg.
Bin selbständig
Frage Nummer 3000261909

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
Skorti
Da kannst du dir sicher einen Steuerberater leisten. Dann must du dich nicht auf unser Fachunwissen oder Gerate verlassen.
Cheru
Umsatzsteuer und GuV-Rechnung lassen darauf schließen, dass Du kein Kleinunternehmer im Sinne des UStG bist.
Dann machst Du wie immer eine USt-Erklärung und gibst Deine Umsätze zu 19% und zu "anderen Steuersätzen" an und gibst die Vorsteuer in einem Betrag an.