HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 33059 Freddy1234

Vollabnahme, Einzelabnahme? Wo ist da der Unterschied beim TÜV?

Antworten (4)
MilaKrü
Eine Vollabnahme muss erfolgen, wenn der Kfz-Brief für ein Fahrzeug verfallen ist.
Ebenfalls muss eine Vollabnahme durchgeführt werden, wenn ein Fahrzeug aus dem Ausland nach Deutschland importiert worden ist.
Diese wichtige Abnahmeprüfung kann von jedem hierzu befugten Sachverständigen einer technischen Prüfstelle durchgeführt werden.
Der Umfang einer Vollabnahme entspricht etwa dem einer technischen Überprüfung im
Sinne der amtlichen Hauptuntersuchung, die alle 2 Jahre bei jedem Fahrzeug
durchzuführen ist.
Eine Einzelabnahme erfolgt bei Fahrzeugen, die selbst gebaut wurden, und zwar nur
für das jeweilige einzelne Fahrzeuge.
Alle weiteren, auch vollkommen gleich gebauten Fahrzeuge dieser abgenommenen Art
bedürfen immer einer speziellen Einzelabnahme.
Auch Fahrzeuge, die durch umfangreiche Umbauten stark von ihrem ursprünglichen Serientyp abweichen müssen sich einer Einzelabnahme unterziehen.
hphersel
bei einer Vollabnahme wird geprüft, ob Dein Fahrzeug insgesamt dem Zulassungsmuster entspricht. Beispiel: Du hattest Deinen Pkw drei jahre lang abgemeldet und möchtest ihn nun wieder zulassen. Dazu benötigst Du eine Vollabnahme, den nder TÜV weiss ja, wie dieses Automodell aufgebaut ist, welcheTeile benutzt werden etc.

Bei einer Einzelabnahme hast Du an Deinem Auto etwas verändert. Dein Auto sieht nun nicht mehr so aus wie das ursprünglich zugelassene Teil. Nun muss der Tüvprüfer nachsehen, ob diese Veränderung die Verkehrssicherheit Deines Autos gefährdet oder nicht.
Chrissimiss32
bei der einzelabnahme werden nur einzelene umbauten oder reperaturen vom TÜV begutachtet ,bei der Vollabnahme wird das komplette fahrzeug nacht sämtlichen richtlinien des TÜVs Überprüft und einekomplette mängel liste erstellt um schlimmere schäden am fahrzeug zu vermeiden
Jogikick20
Als Vollabnahme bezeichnet man die eigentliche TÜV-Prüfung, die alle 2 Jahre zu erfolgen hat. Sollten während dieser Zeit, Anbauteile mit einzutragender ABE angebaut sein sollen, so bedarf diese Eintragung einer Einzelabnahme. Einzelabnahmen können auch erfolgen, wenn nur Teile nochmals überprüft werden, die bei der vorherigen Vollabnahme negativ aufgefallen sind.