HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 76712 Cmüll_for2

Warum beginnt das Oktoberfest schon im September?

Antworten (4)
Amos
Zur Erhellung aller Nichtwissenden hier die Erläuterung aus Wiki: Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich das Oktoberfest immer mehr zu dem Volksfest, das heute in aller Welt bekannt ist. Es wurde zeitlich verlängert und in die wegen des Altweibersommers zumeist schönen und warmen letzten Septembertage vorverlegt. Seitdem fällt nur das letzte Wiesnwochenende in den Oktober. (Zitat Ende)
Opal
Damit sich die Damen im Dirndl und die Herrn in der Lederbuxe sich nicht den H****** abfrieren.
elfigy
Genau so ist es Opal!!! Amos hat es nur vornehmer ausgedrückt. Damit die Bierleichen sich keine Erfrierungen zuziehen. Hier der Beweis. Die Helfer sind da so auch schon am Rande der Erschöpfung.
Jaumann_198
Ganz einfach: Das Wetter ist schuld. Weil´s im Oktober oft kühl und verregnet ist, lässt man die Wiesn schon seit 1872 im Septmeber beginnen.

"Eröffnet wird stets am Samstag nach dem 15. September, Ende des Festes ist traditionell der erste Sonntag im Oktober. Seit 2000 gilt folgende Regel: Ist der 1. oder 2. Oktober ein Sonntag, wird das Fest bis zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober verlängert. Damit dauert das Fest mindestens 16 und höchstens 18 Tage."
(Quelle: wikipedia.de)