HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000130660 Gast

Warum fahren diese Leute immer noch

Der Journalist verklagt die Auto Industrie und jammert rum das er von ihnen in die Irre geführt wird und die Ironie ist das der Journalist immer noch Auto fährt wenn es ihn denn so stören tut warum gibt er denn nicht dein Auto ab ????
Antworten (3)
Matthew
Weil er als Journalist darauf angewiesen ist.

Selten dämliche Frage.
Cheru
Du fühlst Dich von einem Jeansverkäufer gelinkt, weil der gekauften Hose zugesicherte Eingenschaften fehlen. Würdest Du deswegen künftig auf das Tragen von Hosen verzichten?
Gerdd
@cheru - manche Menschen tun exakt das - in Schottland zum Beispiel.

@Gast - wer genug auf der hohen Kante hat, der kann ja den fraglichen Wagen verkaufen, einen ohne Schummeleien kaufen und dann jahrelang mit der Autofirma über den Schaden (den Verlust beim Wiederverkauf) prozessieren.

Der Skandal ist ja nicht so sehr daß das passiert ist - da bin ich zynisch genug, zu sagen, damit muß man immer rechnen.

Der Skandal ist, daß Gesetzgeber, untergeordnete Behörden und Gerichte hier nicht zusammen zu der einzigen gerechten Lösung kommen konnten: Die Zulassungen werden samt und sonders wegen arglistiger Täuschung zurückgezogen, bereits ausgelieferte Fahrzeuge dürfen vom Originalkunden bis zur Rückgabe gegen Schadenersatz per Ausnahmegenehmigung weiterbetrieben werden. Schadenersatz wird beziffert auf den Kaufpreis zuzüglich einer Aufwandspauschale von 15%; die Gesamtsumme verzinst sich bis zur Abwicklung mit 12% p/a.

So hätten wir vielleicht eine Episode aus der ganzen Sache machen können - statt der Ära in der deutschen Wirtschaft, zu der es nun geworden ist.