Schließen
Menü
Julian Krause

Warum hat die Rinde der Ahornblättrigen Platane oft diesen Camouflage-Look?

Frage Nummer 30663

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
antwortomat
Die platzt einfach ab wenn der Baum wächst. Die neue darunter ist sie dann heller als die alte Rinde.
Jannis Fuchs
Das hängt immer vom Alter des Baumes ab und du wirst das sicher schon in einigen alten Alleen gesehen haben. Bei älteren Exemplaren platzt die Rinde ab, die darunter liegende helle Rinde wird sichtbar und der Kontrast zur dunklen äußeren Schicht ergibt den Effekt!
Justus Werner
Was Du als Camouflage bezeichnest, ist nichts weiter als der Rindenwechsel des Ahorns. Dabei schält sich die alte, gräulich-braune Rinde in großen Stücken vom Baum ab und darunter erscheint dann die frische neue Borke in gelblichem Ton. Da dies ein kontinuierlicher Prozess ist, entsteht dabei dieses Fleckenmuster. Also ähnlich der Haut, die sich nach einem Sonnenbrand schält.