HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000120195 Gast

Warum ist es für Erwachsene kaum möglich, noch große Fortschritte in Sachen Intelligenz zu machen?

Ist die fluide oder die kristalline Intelligenz ist dafür verantwortlich?
Antworten (6)
ing793
ich finde viel schlimmer, dass es Erwachsenen sehr gut möglich ist, gr0ße Rückschritte in Sachen Intelligenz zu machen ...
Thorsten Eidenmüller
Ich denke auf deine Frage gibt es mehrere Antworten, je nachdem aus welcher Forschungsdisziplin du diese betrachtest... Und wenn ich mich nicht irre bezieht sich die Hypothese nicht auf die Intelligenz, sondern auf die Lernfähigkeit.
Aber Fragen über Intelligenz zu beantworten ist allgemein sehr schwer, da es sich hier um etwas sehr abstraktes handelt, was wiederum nur über den IQ abgefragt werden kann, der auch nicht eindeutig ist.
StechusKaktus
Ich wäre schon froh, wenn die Mitglieder dieser WC einfache Zusammenhänge verstehen könnten. Aber ich gebe noch nicht auf.
rayer
@Stechus
Die einfachsten Zusammenhänge, die wir hier kapieren sind, Deine polemischen, schlecht recherchierten, meist aus der Luft gegriffenen Storys.
Die Frage nach Fortschritten Deiner Intelligenz möchte ich mal unbeantwortet lassen. Dein Verständnis für Zusammenhänge tendiert allerdings gegen null.
Matthew
Das ist mir bei vielen Deiner Beiträge auch schon durch den Kopf gegangen.
Matthew
Mein Beitrag bezog sich auf Stechus.