Schließen
Menü
rrankewicz

Warum schaffen es Programmierer nicht, dass bei Bilderstrecken im Netz der "nächste"-Button nicht immer an der selben Stelle sitzt, so dass man bequem druchklicken kann?

Frage Nummer 20668

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
rrankewicz
Ich habe in diese Frage eine falsche doppelte Verneinung eingebaut, für die ich mich entschuldigen möchte!
hphersel
Frag den Programmierer. Manchmal kann er es nicht, manchmal ist das Grundgerüst der Seite so aufgebaut, dass es auf Flexibilität gerichtet ist und sich automatisch immer anpasst, manchmal ist es auch zu aufwendig, alle Bilder auf eine einheitliche Größe zu trimmen...
.
Übrigens: Du hast in Deiner Frage ein "nicht" zu viel...
hphersel
ich ziehe mein "PS" zurück. Da haben sich die Antwort und Deine Erklärung überkreuzt...
Highspeed
Der Inhalt einer Webseite muss sich der Bildschirmgröße anpassen. Nicht jeder hat den gleichen Bildschirm. Daher ist die Darstellung variabel. Das führt dann aber dazu, dass sich bei unterschiedlich großen Bildern der Inhalt verschieb.
In den meisten Fällen kann man daher in das Bild klicken um zum nächsten zu gelangen. So'n Bild ist leichter zu treffen als ein kleiner Button.
starmax
Genau so störend finde ich es, daß in einem Auswahl-Listenfeld der eingegebene Buchstabe unten im Rahmen sitzt (statt oben) so daß man bei z.B. "G" noch scrollen muß, weil man zu Gigi will - statt Gaby.
hphersel
Leider ist es manchmal so, dass Webdesigner sich und ihre Kreativität austoben und der Menscheit zeigen wollen und darüber die Funktionalität total vergessen. Und über das Ergebnis schütteln "vernünftig" denkende Menschen nur den Kopf. Das ist bei vielen Webdesignern so, aber auch bei Architekten, Städteplanern oder Handtaschendesignern. Hauptsache, es sieht toll aus. Die Funktion interessiert doch nicht...