HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 26086 Johann Werner

Warum schmecken Pellkartoffeln so anders als beim normalen Kartoffeln kochen? Was für ein Stoff entsteht da?

Antworten (4)
Mosaik82
Da entsteht nichts. Pellkartoffeln werden in der Schale gekocht. Diese dient als Schutz für die Frucht. Es werden also die enthaltenen Mineralien und sonstigen Stoffe in einem anderen Verhältnis ausgewaschen, als bei den herkömmlichen Salzkartoffeln.
GunnaG
Da entsteht gar kein Stoff, sondern du isst den reinen Kartoffelgeschmack, der bei Salzkartofeln im Kochwasser verloren geht. Bei der Pellkartoffel bleiben die Aromen in der Knolle und geben ganz einfach den typischen Geschmack aus Kartoffel und Schale wieder.
PaulMannir
Wei bei Pellkartoffelnb kein Salz an die Kartoffeln kommt. Es entsteht also kein Stoff, sondern du gibst einen Stoff nicht dazu. Übrigens könnest du auch Salz dazutun, aber der Geschmack bleibt, weil die Schale das Salz nicht durchlässt. Den gleichen Geschmack erhälst du mit jeder salzfreien Garmethode
Hanne Tampen
pellstoff.